Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Deinstallationsproblem. please help!!!!!!

Hallo

Ich habe ein Problem mit Adobe Audition.
Und zwar habe ich das programm über längere zeit benutzt, ohne irgendwelche probleme damit zu haben. neulich jedoch, als ich eine session öffnen wollte,
kam die meldung "audition funktioniert nicht funktionsgemäss, bitte deinstallieren sie audition und installieren sie es neu" (oder so ähnlich)

als ich mittels softwaremanager das programm deinstallieren wollte stiess ich auf folgendes problem:

erstens sind da zwei icons von dem programm in der liste,
eines davon weist gar keine "entfernen" option auf.
wenn ich dann das andere ganz normal zu entfernen versuche, dann sscheint zwar alle s gut zu laufen, jedoch unterbricht der installshield wizard nach kurzer zeit und
meldet, dass der vorgang vorzeitig unterbrochen wurde.

ich habe dann ein bisschen gegoogelt, wie man die ware manuell entfernen kann. (über die registry) und habe dies versucht. als ich dann neu installierte schien wieder alles korrekt zu verlaufen und die installation wurde "erfolgreich abgeschlossen".

jedoch wenn ich das programm starten will kommt die meldung:

"adobe audition neu", was mir nach einer verstümmelten version der mir schon bekannten meldung aussieht.

ganz offensichtlich habe ich also nicht alle nötigen files korrekt entfernt und irgendwo "hängen" noch reste rum, die ich nicht weg bekomme..

Kann mir bitte jemand eine anleitung geben, wie ich das verfluchte programm ABSOLUT RESTLOS von meinem rechner kriege und dann eine neue, saubere installation vornehmen kann??

Bin sehr dankbar für jede hilfe.

Gruss

DL



Antworten zu Deinstallationsproblem. please help!!!!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Versuch:Wiederherstellungspunkt finden, wo es installiert wurde, schwierig ::)


2. Versuch: F8 abgesicherter Modus
mit dem Taskmanager nachsehen, ob noch was von "adobe" läuft, beenden.

3. Versuch: TuneUp2006 (läuft 30 Tage) bei "Aufräumen"  Shredder-Ordner suchen-, anklicken löschen.

Gib Meldung, obs klappt  ;)

hi, danke für deine antwort..

das mit dem wiederherstellungspunkt wollte ich natürlich auch versuchen,
nur hatte ich dummerweise bis vor kurzem noch so wenig speicherplatz
auf der harddisk, dass ich nicht mehr als ein paar tage zurück kann. ::)

ich werde die zwei anderen punkte versuchen und melde mich wdann wieder..

DL

also, im abgesicherten modus habe ich im taskmanager nix von adobe erkannt..

das tuneup 2006 ist ja ein hammer programm. das hat sehr viel müll gefunden, obwohl ich erst vor wenigen tagen mit
jv 16 powertools gesäubert hatte. da waren auch gewisse sachen von adobe audition dabei, aber mein problem besteht weiterhin.

hier noch zwei screenshots:

immer wenn ich zu deinstallieren versuche kommt diese meldung. komischerweise heisst es da die installation konnte nicht abgeschlossen werden, obwohl ich eigentlich das gegenteil versuche...
 



hier noch ein bild von meinem software manager.
wie gesagt, zwei icons für das selbe programm.
einer davon sogar ohne die option "entfernen" und ohne
grössenangabe. das war auch noch da, nachdem ich in der registry den display.name gelöscht hatte...
 






bin echt ratlos  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das im Tuneup Deinstaller markieren , dann auf LÖSCHEN statt Deinstall.
Danach in Programme die Ordner löschen und mit TU die REG bereinigen !!

Hallo!
Als "Trittbrettfahrer" im Forum hatte ich ein ähnliches Problem mit der Deinstallation/Installation "Das Telefonbuch". Nach tagelangem Probieren und Suchen bin ich auf die erste wirklich hilfreiche Seite eines Forums gestoßen - und es hat super funktioniert. Danke für den Tipp  ():-)
Ossi

Das im Tuneup Deinstaller markieren , dann auf LÖSCHEN statt Deinstall.
Danach in Programme die Ordner löschen und mit TU die REG bereinigen !!

danke, für den tip. aber das hat auch wieder nur mit
einem icon geklappt.
wenn ich nun das zweite markiere, verschwindet die option löschen. wenn ich dieses dann mit Tuneup einfach deinstallieren will, passiert wieder das gleiche wie immer und der vorgang wird nach einigen sekunden abgebrochen...

BADABING:


das, obwohl ich alle einträge in der registry gelöscht habe. (zumindest unter Hkey local machines/software/microsoft/windows/current version/uninstall/adobe...  ist nix mehr!!)
und auch unter programme > adobe ist der ordner gelöscht.

wo könnte denn da noch was hängen??

Hallo.

Versuche mal über die Windows Suchfunktion nach "Adobe" oder "Acrobat"
zu Suchen vieleicht sind Irgendwo noch "Fragmente" vorhanden.
Du solltest aber vorher alle Versteckten Order Sichtbar machen und auch
in den Suchoptionen die Versteckten Ordner mit einbeziehen.

Kleiner Tipp für alle:

Es gibt von Ashampoo eine Uninstaller suite. Die erstellt ein
Vergleichsprotokoll und ist in der Lage damit die Software restlos
zu löschen. Ist zwar etwas umständlich jedesmal dieses Protokoll zu
erstellen, aber dein Rechner bleibt Sauber.

hi

ich hab jetzt mit den keys "adobe", "adobe audition", und "audition" gesucht..

ich habe das image der disc auf einem virtuellen laufwerk "J" gemountet und in einem Ordner auf dem "D" laufwerk sind
die files (uninstalliert) archiviert. alles was nicht einem von diesen beiden pfaden entsprach, hab ich gelöscht, danach die registry gesäubert und pc neugestartet..

 

immernoch da... ich bin langsam am verzweifeln.
ich will gar nicht versuchen in diesem zustand neu zu installieren, das hat ja zuvor auch nicht geklappt.

hat sonst jemand noch eine idee, wie ich alle files von meinem rechner kriege?

vielen dank für eure hilfe.

DL

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe seit einer Woche XP-Home und habe Acrobat drauf, was ich weg haben will. Ich suchte mir die Finger "wund", denn unter Acrobat fand ich es nicht. Es ist in einem "Sony Odner" versteckt. Da soll einer auch drauf kommen ;D 

Mache ALLE Ordner unter Extras sichtbar und such unter Anwendungsdateien oder Gemeinsame danach, ev. versteckt sie sich dort.

ok, ich wed das mal versuchen..
aber wenn ich ja schon zuvor "versteckte dateien anzeigen"
ausgewählt hab, dann sollte es diese ja trotzdem anzeigen, egal in welchen ordner sie sich befinden, oder?

danke onehin..

DL

Nur mal so ne Frage, wei ich vorm gleichen Problem steh.

Hats dann irgendwann irgendwie geklappt ?

M

Nur mal so ne Frage, wei ich vorm gleichen Problem steh.

Hats dann irgendwann irgendwie geklappt ?

M

ich hab einfach neu aufgesetzt, das hilft bestimmt  ;)

sonst weiss ich auch nicht...

« ICQ Lite ProblemMit skype kostenlos auf einem Voip-Telefon anrufen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Registry
Die Windows Registry, auch Registrierdatenbank genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Windows. Hier werden die aktuellen Systemeinstellungen, aber auch alle installie...

Acrobat
Ein Softwarestandard der Firma Adobe für das Erstellen und Anzeigen von PDF - Dokumenten;. Je nach Fähigkeit werden diese Programme mit den Zusätzen Standa...