Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ICQ Lite Problem

Guten Abend.

Habe mir einen neuen PC gekauft und habe nun ein Problem mit ICQ Lite. Sobald ich connectet habe und jemanden eine Nachricht schicken will (sprich mit Doppelklick auf seinen Namen in der Liste klick) kommt ein Anwendungsfehler:

ICQLite.exe - Fehler in Anwendung

Die Anweisung in "[...]" verweist auf Speicher in "[...]". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

Klicken Sie auf "OK", um das Programm zu beenden.

Danach wird ICQ beendet.
Komischerweise können andere mir eine Nachricht schicken. Kann mir da vll. jemand helfen? Wär wirklich super!

MfG doN



Antworten zu ICQ Lite Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schon mal mit einer neuinstallation probiert?

Jetzt gibt es eine neue Version und zwar 5.1

Schon X-Mal deinstalliert + neuinstalliert...egal, welche Version, alle ICQLite Versionen gehen nicht. Bei dem alten 2003Pro geht es aber...zur Not könnte ich auch das nehmen.
Was mir noch aufgefallen ist: Es wird nicht alles deinstalliert, sondern eine Datei bleibt übrig, die "ICQLiteShell.dll", bloß manuell kann ich die irgendwie nicht löschen, da sie schreibgeschützt ist oder verwendet wird. Mh...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann google mal nach Ypur Uninstaller

Runterladen Installieren und dann den ICQ einen Force Uninstall verpassen.

Damit wird der ICQ durch "gewalt" deinstalliert. Alles wird weg sein auch die ICQShell

Und dann mit ner Neuinstallation versuchen.

Stehst du vll hinter einem Router oder soo

 ;)
welche firewall hast du?
alles was ICQ anbetrifft erlaubt?

Danke für die Antworten!

Also mit dem Your Uninstaller gings auch nicht, dort steht auch das die Datei Schreibgeschützt ist oder verwendet wird.
Firewall
werd ich mal nachschauen.

Gestern ist mir noch aufgefallen, dass mein PC schon nen Virus abbekommen hat...könnte es auch eventuell daran liegen?

Sorry für Doppelpost, weiß nicht wie man hier editiert.

Auf einmal geht es, weiß nicht genau warum, aber es geht  ???
Ich könnte die eine Datei auf einmal löschen und hab daraufhin die Version 5.1 wieder draufgemacht. Glaub es lag wirklich an dem Virus...Vielen Dank für die Hilfe. :)

MfG doN

oder du probierst miranda-im oder trillian

ich persönlich benutze jedoch auch icq 5.1 mit den smiley von icq 5.0

Wie gesagt, es geht wieder! :)
Trotzdem Dankeschön! ;)

MfG doN

hallo
ich hab ein problem.
kann man also wenn man den pc anschaltet da kommt ja diese icq tabelle.
ja ich wollte fragen wie man das wegmachen kann,
also das sich icq nur dann öffnet wenn man da drauf klickt und nicht automatisch

hey ich hab das gleiche problem jedoch keinen virus auf meinem PC oO voll beschissen ich kann allerdings mit der c++ enterprise edition auf debug klicken weiss halt nur nicht wo der fehler liegt und will nicht jrgendwelche sachen direkt an der CPU ändern villeicht is au mein arbeitsspeicher hin?
bei nem game is der fehler au einmal aufgetreten an der firewall oder antvirus prog. liegt es sicher nicht wenn ich die auschalte passiert das selbe...

p.S wenn du ICQ beim start nicht mehr haben willst gehe wiefolgt vor
1.start klicken
2. ausführen klicken
3. msconfig eingeben und bestätigen
4. rechts auf die registerkarte systemstart klicken dort 
   diejenigen programme die du nicht mehr beim start   
   haben willlst abklicken

es kann au sein das sich die exe datei im autostart eingeschlichen hast daszu machst du "start" "programme" "autostart" am besten löscht du in diesem ordner alle dateien. Um deinem PC wieder ein bisschen an geschwindigkeit zurückzugeben


« Dateidownload mit Windows Mediaplayer 11 funktioniert nicht mehr!Deinstallationsproblem. please help!!!!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ICQ
ICQ, kurz für ein Homophon „I seek you“, ist einer der bekanntesten Instant-Messanger-Programme. ICQ ist für PC und mobile Geräte erhältli...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Hauptspeicher
Siehe RAM. ...