Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Total Video Converter

Hallo!

Ich möchte DVD-Filme ins *avi Format bringen. Ich hab das jetzt Total Video Converter probiert, das Program erscheint mir auch einfach und gut zu sein, aber wenn ich nachher in den Ordner "converted" gehe, sind da ca. 8 VTS_(Ziffer)_0-Dateien. VT_01_1 beinhaltet immer den Film....nur schade, dass der Film immer ziemlich in der Mitte aufhört :8 und der Rest ist nirgends zu finden.... die andern Dateien beinhalten irgendwelche Werbespots usw.
Kann mir jmd weiterhelfen? Mache ich was falsch oder meldet sich da der Kopierschutz oder ist es Double-Layer oder so? Ich hab keine Ahnung...
Ich verfahre folgendermaßen: Ich gehe auf "new task"-->"rip video DVD" dann wähle ich in dem Fenster "decode with internal decoders only" und "Divx Mpeg4 avi" oben in der laufleiste ist ja automatisch die erste datei markiert (mehrere gleichzeitig markieren geht ja nicht und ich habe auch schon probiert eine andere zu markieren, kam aber dasselbe ergebnis)  dann "ok" und in dem ausgangsfenster mache ich oben an alle dateien ein häkchen und gehe auf "convert now"

Würde mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte, was ich falsch mache bzw. wo das Problem liegt, danke!



Antworten zu Total Video Converter:

Du hast evtl. eine Shareware-Version.
Bei Videokonvertern ist da sehr üblich, daß sie nach der Hälfte der Arbeit stoppen. Registrieren!

Hm, ich hab die serial eingegeben.... denk doch, dass das dann die vollversion ist oder?

Wo hast du denn die Serial her?

Danke und Gruß KSI

PS: Bei mir ist es nämlich genauso...


« YOHO MP3 WiedergabeproblemPDF-ersteller nennen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!