Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

YOHO MP3 Wiedergabeproblem

Hallo Leute,
ich habe einen YOHO MP3 und nach längerem Probieren hab ich es jetzt geschafft Musik drauf zu laden (bin leider alles andere als ein Profi). Leider kann ich nun die Musik nicht hören, es ist lediglich ein zweimaliges Klicken pro Titel zu hören. Möglicherweise habe ich die Software beschädigt, weil ich anfänglich nicht immer den Player vom PC genommen habe, ohne "hardware sicher entfernen" anzuklicken.
Kann mir jemand helfen, wie ich den Player wieder zum Laufen bringe, oder an wem ich mich wenden kann?

Vielen Dank vorab für Euere Unterstützung.

Wolfgang



Antworten zu YOHO MP3 Wiedergabeproblem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

der MP3-Player wird dir doch als Wechseldatenträger im Arbeitsplatz/Explorer angezeigt. Dort siehst du auch welche Titel sich auf dem Laufwerk befinden.
Haben diese alle die Endung *.mp3 ?
Können die Titel in diesem Laufwerk auf dem Computer abgespielt werden ?

Hallo,

der MP3-Player wird dir doch als Wechseldatenträger im Arbeitsplatz/Explorer angezeigt. Dort siehst du auch welche Titel sich auf dem Laufwerk befinden.
Haben diese alle die Endung *.mp3 ?
Können die Titel in diesem Laufwerk auf dem Computer abgespielt werden ?

Wenn Du es geschafft hast Musik auf den Player zu bekommen, kannst Du sie dann wieder runterholen und sind die Lieder dann o.k.? Ansonsten wäre zu vermuten daß bereits die mp3s Müll sind.
Falls die mp3s aber in Ordnung sind hilft es zumeist alles vom mp3-Player runterzuladen, ihn zu formatieren (evtl sowohl unter Windows, als auch am Player möglich -dann eben zweimal formatieren)und ihn dann zu resetten (evtl im Menü des Players möglich und evtl kleiner Knopf am Player selbst (dann auch beides machen). Zuguterletzt Batterie raus (also mehrere Minuten/Stunden die Batterie raus und evtl dann nochmal Reset im Menü und mit Reset-Knopf.

Falls das nix nützt würde ich Ihn einschicken und reparieren lassen.
Letzter Notnagel. Alles wie für den Reset oben beschrieben machen und die Kontakte der Batterie kurzschließen, damit der gesamte Flasch-Speicher leer wird. (Ist aber echt eine Holzhammermethode)

Wenn es wieder läuft immer korrekt den Player auswerfen/entfernen - evtl zeigt nämlich Windows an, daß die Datein schon drauf sind, ohne daß sie wirklich drauf sind. (man sieht also den geplanten Status - nicht den derzeitigen Zustand) Dann hast Du "halbe" Datei-Reste im Speicher und damit wird der Player evtl nicht klarkommen.

Achtung, blos nicht den MP3-Player formatieren, denn damit wird auch das Betriebssystem (firmware) des Players gelöscht und es geht garnichts mehr !
Damit ist dann auch die Garantie weg!!!
Da hilft nur noch eins, Treiber-CD suchen und damit formatieren und die firmware aufspielen.

MfG Stefan Peters

hy,

kann mir irgendjemand mal die software schicken oder einen link wo ich das runterladen kann.. ich kann bei dem player nichts abspielen.. d.h lieder kann ich drauf speichern aber er reagiert nicht wenn ich auf play schalte..frag mich ob der kaputt ist...

Hallo,

Achtung, blos nicht den MP3-Player formatieren, denn damit wird auch das Betriebssystem (firmware) des Players gelöscht und es geht garnichts mehr !
Damit ist dann auch die Garantie weg!!!
Da hilft nur noch eins, Treiber-CD suchen und damit formatieren und die firmware aufspielen.

MfG Stefan Peters


Sorry Stefan aber das ist schlicht weg FALSCH!!!. Das Formatieren des Players ist unter Windows problemlos möglich. Das Betriebsystem des Players ist in einer versteckten Partition, die man nur unter Linux sieht. Kann also nicht beschädigt werden! Wichtig: Den Player nicht als FAT32 sondern als FAT formatieren!!!!!!

Vergiss die Treiber CD. Die hilft hierbei garnichts.

Hallo Leute,
ich habe einen YOHO MP3 und nach längerem Probieren hab ich es jetzt geschafft Musik drauf zu laden (bin leider alles andere als ein Profi). Leider kann ich nun die Musik nicht hören, es ist lediglich ein zweimaliges Klicken pro Titel zu hören. Möglicherweise habe ich die Software beschädigt, weil ich anfänglich nicht immer den Player vom PC genommen habe, ohne "hardware sicher entfernen" anzuklicken.
Kann mir jemand helfen, wie ich den Player wieder zum Laufen bringe, oder an wem ich mich wenden kann?

Vielen Dank vorab für Euere Unterstützung.

Wolfgang

Wolfgang: Wenn Du die Lieder nicht abspielen kannst stell erst einmal sicher das die mp3 Dateien wirklich OK sind. Dafür kannst Du die Datein, wie von Nehl und Achim vorgeschlagen einfach zurück auf den Rechner Kopieren und dort abspielen.

Die Chancen stehen gut das es nicht am Player sondern an den MP3 Dateien liegt. Der Yoho Player unterstützt auch keine mit DRM geschützten MP3 Dateien.

hy,

kann mir irgendjemand mal die software schicken oder einen link wo ich das runterladen kann.. ich kann bei dem player nichts abspielen.. d.h lieder kann ich drauf speichern aber er reagiert nicht wenn ich auf play schalte..frag mich ob der kaputt ist...

Formatiere den Player mal als FAT. wahrscheinlich ist der Player von Dir versehentlich als FAT32 formatiert worden. Dies hat zur Folge, dass der Player selbst seinen eigenen Speicher nicht mehr lesen kann da er nur FAT nicht aber FAT32 "spricht". Der Effekt ist, dass der Player am PC problemlos als Speicher funktioniert denn der PC kann auch FAT32 aber als MP3 Player geht er nicht mehr. Wenn dies der Fall ist sollte er beim einschalten garnichts mehr sagen (kein Licht geht an und im Display erscheint kein Text).

Gruß

hallo leute,
hier mein beitrag zum thema wiedergabe bei yoho mp3 playern.
ich hab mir vor ca9 wo einen gekauft. der hat alles gemacht, nur nicht das was  ich wollte. es deutete ganz klar auf einen firmwarefehler hin. darauf hab ich alles mögliche getan um ein update zu bekommen und neu aufzuspielen. es war nirgends was zu bekommen. ich finde es spricht bände wenn die herstellerfirma, es nicht mehr für nötig hält, sich überhaup im i-net zu zeigen, geschweige ein download anzubieten. fast alle resonanzen im net über diese player waren negativ. ich hab meinen an die firmenvertratung in berlin geschickt und sei dem nicht mehr von denen gehört. ich fürcht ich kann ihn endgültig abschreiben. fazit lasst die finger von diesen geräten wenn ihr keinen ärger wollt. alles gute.

Hallo ich habe einen YOHO MP3 Player. Da diese Firma nicht zu erreichen ist habe ich nach einem Totalabsturz folgendes getan: Die Batterie entfernt an USB angeschlossen mit FAT formatiert  CAVE: nicht Fat32 Player vom Compi entfernt  dann Plus und Minus mit einer Büroklammer kurzgeschlossen eine neue Batterie reingetan und sieha da die Firmware ist wieder da.

Mein Versuch hat nicht lange gehalten. Er läßt sich nicht mehr einschalten und wird vom Computer nicht erkannt. also kann ich ihn auch nicht neu formatieren. Kann mir jemand helfen? Ich würde ihn auch nur als Speicher verwenden.Habe echt die Faxen dicke.
MfG Reiner

Das ist echt krass. Ich hab auch einen Player von YOHO
und bei mir tritt (fast) dasselbe Problem auf. Der PC
erkennt den Player nämlich nicht und so kann ich ihn
auch nicht formatieren...
Ansonsten funktioniert das Teil schon.
Theoretisch is das Ding aber
unbrauchbar für mich.

Hi
ich habe veure probleme mit diesem scheißding gehört ich habe ihn mir auch vor ca. nem halben jahr gekauft und seit ein paar wochen macht er was er will wenn ich ein lied vor schalte geths eins zurück usw...
fals jemand ein update oder sowas hatt bitte bescheid sagen wär super weil alle möglichkeiten die ich gelesen hab funktionieren nicht.
mfg

Das hat zwar nix mit dem YOHO MP3 zu tun aber hoffe trotzdem auf Hilfe.

Ich hab n' g-flash wma-mp3 player, hatte n' ganz normales Lied raufgespielt(MP3) Und das hat er mir kurzerweise umformatiert in ein 15.6 GB großes Ungetüm. Dann hab ich noch versucht ihn zu starten aber ohne Erfolg. Runterlöschen ließ sich die Datei aber auch nicht. Mit dem Formatieren des Gerätes hatte ich auch keinen Erfolg, Ich hab schon alles ausprobiert.

Bitte dringendst um Hilfe. Das Einzge was jetzt noch geht, wäre ihn als Datastick zu verwenden. Aber ich kann ihn nicht mehr unabhängig vom PC starten. Dann kommt die Meldung incorrect Format.

Das Ding war teuer und ich möchte wirklich nicht MP3player los sein für die nächsten 2 Monate.


« probleme beim neustart von zonealarmTotal Video Converter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
MP3
MP3 - das besonders durch die Internettauschbörse Napster, entwickelt von Sean Parker, bekannt gewordene Musikformat wurde vom deutschen Frauenhofer Institut als MPE...

Schmutztitel
Als Schmutztitel - auch Schutztitel, Vortitel oder Vorsatztitel genannt - bezeichnet man die erste  gedruckte Seite eines Buches, auf der nur Autorenname und Titel s...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....