Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit Total Video Converter

hallo und guten morgen........

hoffe, ihr könnt mir bei meinem Problem helfen.

habe mir Total Video Converter runtergeladen, um Videos, die in FLV-Formate sind abzuaendern / z.b. avi oder Divx

Lade mir die Videos hauptsaechlich von You Tube runter ( online über Keep Vid ), möchte aber nicht den FLV-Player benutzen, da man das Video dort nur in einem kleinen Bild sieht.

Sobald ich Total Video Converter installiere und die Anwendung öffnen möchte, erscheint folgendes: The application needs Flash Flash is not installed und die Anwendung laesst sich nicht öffnen.

Mein BS = Windows XP Prof. ( Service Pack 2 )

Könnt ihr helfen ?

Gruss
Bianca



Antworten zu Probleme mit Total Video Converter:

hi ;)

 

Zitat
flash is not installed

dann installiere doch mal flash

http://www.adobe.com/shockwave/download/download.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash&Lang=German

Hi,

ich habe das selbe Problem und Flash wurde installiert.
Kann es mit Firfox zu tun haben ?

Vielleicht hilft euch ja der "Flash Player-Standalone-Installer" weiter, zu finden unter http://www.adobe.com/de/support/flash/ts/documents/killbitblock.htm
Bei mir hat's geklappt. Viel Glück!!!  ;)

Danke !
Der Tip mit Standalone-Installer war perfekt.


« Absturz Outlook 2003 SP 2PDF-Dokumente zu Powerpoint-Dateien konvertieren! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
YouTube
Ist ein 2005 gegründetes, in zwölf Sprachen verfügbares Internet-Videoportal, dass sich weltweiter Popularität erfreuen darf. Durchschnittlich werden ...

Videobeamer
Videobeamer sind Fernsehprojektoren, die RGB-Signale aus dem Computern oder einem anderen Abspielgerät auf Leinwände projizieren. Also können diese sowohl ...

Video CD
Die Video CD oder auch VCD ist der Vorläufer der DVD und BluRay. Die visuelle und auditive Qualität einer Video CD kann man vergleichen mit der einer Videokass...