Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

p2p-heute, Kaaza und co.

Hi,
wie sieht das eigendlich genau mit der legalität der Tauschbörsen aus?
Ich habe gelesen das alle Tauschbörsen so lange legal sind, wie man nichts mit Copyright schutz runterläd. Klingt ja soweit verständlich.
Der Copyright ist ja bei manchen Spielen auch nicht mal auf der Verpackung! Also, da ja beim Vertragsabschluss (dem Kauf, logischer Weiße) nichts davon steht und auch nicht darauf hingewiesen wird, sondern erst bei der Installation, ist das damit nicht Rechtsgültig. Da gibts auch einen Paragraphen drüber, weiß jetzt aber nicht welcher.
Demnach müsste es ja eigendlich soweit legal sein, oder ???
Ich hab schon so nen Haufen zeug darüber gelesen, ich weiß jetzt echt nicht mehr was ich glauben soll!

Und wie ist das eigendlich mit so Zeugs wie p2p-heute, Firstload und Usenext?
Bei p2p-heute ist das ja so, das man unter anderem auch über eMule und eDonkey runterladen kann, man muss nur einen Benutzernamen in den Einstellungen eingeben, den man von p2p-heute bekommt, aber ist das deswegen legal, oder ist das nur eine Geschwindigkeitsverbesserung?

Wie gesagt, alles nur gehört und gelesen, also bitte keine Vorwürfe gegen mich.
Würd gern eure Meinung hören.

« Letzte Änderung: 01.11.06, 13:06:55 von Toni_15 »


Antworten zu p2p-heute, Kaaza und co.:



Und wie ist das eigendlich mit so Zeugs wie p2p-heute, Firstload und Usenext?
Bei p2p-heute ist das ja so, das man unter anderem auch über eMule und eDonkey runterladen kann, man muss nur einen Benutzernamen in den Einstellungen eingeben, den man von p2p-heute bekommt, aber ist das deswegen legal, oder ist das nur eine Geschwindigkeitsverbesserung? Außerdem

Wie gesagt, alles nur gehört und gelesen, also bitte keine Vorwürfe gegen mich.
Würd gern eure Meinung hören.

genauso verboten, nur es ist unwahrscheinlicher auf nicht vertrauenswürdige leute zu treffen. aber man weiss ja nie bei wem man saugt und ob das nicht n angestellter einer rechtsanwatskanzlei ist.  8)
FINGER WEG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zu dem Thema usenext bitte die Suchfunktion nehmen. Da gabs eine ellenlange Diskussion. Nicht noch eine hier anfangen!

P2P - ja es gibt welche mit legalen Inhalten, ob die so rege genutzt werden ist fraglich. Da geht ich doch lieber zu welchen, die von Anfang an die Sache legal betreiben. Wozu auch dann p2p, das geht bei den anderen itunes, musicload ja viel schneller zu laden usw.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber wenn p2p-heute die sache nicht legalisiert, warum muss man dann zahlen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kenn den Laden nicht, aber wie wärs mit Doppelt kassieren? (wie gesagt ich kenn ihn nicht, nur geraten). Vielleicht gibts Schlüssel für große Dateien die über andere Netze verteilt werden. Die haben sicher auch eine FAQ wo sowas gefragt wird

Also, bezüglich P2P brauchts keine "Meinung", die Dinge sind glasklar. Erstaunlich eigentlich, daß das immer noch nicht jeder weiß.
Das meiste Material in P2P ist illegal. Mit dem Laden solcher urheberrechtelich geschützter Sachen macht man sich strafbar, weil das "offensichtlich rechtswidrige Quellen sind". Und man "shared" dabei, was als "Verbreitung" gilt. Wohl einige hundert Institutionen sind permanent befaßt, Downloader auffliegen zu lassen. Daher sind einige Börsen wie Kazaa schon tot und einige halbtot.
Es kann nur gewarnt werden, copyrightgeschütztes Material aus Tauschbörsen zu hölen. ::)

« Letzte Änderung: 01.11.06, 22:54:55 von bernd-x »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
lies nochmal genau. Es geht nicht generell um P2P sondern um diese Firma mit ähnlichem Namen. Also mit dem heute dahinter. Da sag ich einfach mal in google eingeben und lesen. Ich möchte das hier nicht ausbreiten, sonst kommen Abmahner. Dort gibts genug Seiten drüber.

« Schrift bei iTunesHandy-Spiele übertragen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

FAQ
Die FAQs einer Homepage sind die Frequently Asked Questions, also die am häufigsten gestellten Fragen an diese Seite. In den Frequently Asked Questions sind sowohl F...