Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

XP, Outlook: Links in E-Mails lassen sich nicht mehr öffnen

MS XP, Office Outlook 2003, Internet Explorer 6
Dickes Problem:
Seit kurzem kann ich keine Links mehr aus meinen e-Mails im Outlook-Postfach öffnen. Beim Anklicken  erscheint  neuerdings das Fenster "Webbrowser suchen" und als Dateityp ist "*.exe" angegeben, eine im E-Mail markierte Internetadresse oder einen verkürzten Befehl, der mich mit der entsprechenden Seite verbindet, kann ich damit nicht öffnen.
Was kann ich wohl unternehmen, dass ich wie vordem in die angegebenen Internetseiten reinkomme?
Danke im Voraus
berufre



Antworten zu XP, Outlook: Links in E-Mails lassen sich nicht mehr öffnen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Internet-Explorer öffnen > Extras > Internetoptionen > Progrmme > Zurücksetzen

Dann müsste es wieder gehen (hat bei mir funktioniert).

« Letzte Änderung: 03.01.07, 14:40:43 von DD »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Keine Ursache - gerne geholfen.  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der Vollständigkeit halber:
IE6 : Extras , Internetoptionen , Programme , Zurücksetzen
IE7 : Extras , Internetoptionen , Erweitert     , Zurücksetzen


« DSL-DATENVOLUMENCD-ROM läuft nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...