Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Playlisten mit dem Foxit Reader erstellen

Hallo,

ich bin Musiker und verwende einen Tablet PC von Asus ( EP 121 )als Noten und Textmappe.  Betriebssystem ist Windows 8.1 

Meine Texte und Noten habe ich alle im PDF Format gepeichert, daher nutze ich den Foxit Reader zum betrachten.

Nun ist es so,  dass ich häufig gerne die Reihenfolge der geöffneten Dokumente sozusagen als Playliste speichern würde.
So wie man das mit diversen Programmen mit mp3 Dateien machen kann.   Man kann im Foxit Reader wohl eine Einstellung vornehmen dass die zuletzt geöffneten Dokumente beim nächsten Programmstart automatisch wieder geöffnet werden.  Das ist für mich aber nicht ausreichend.

Vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben ?

VG         Roland

« Letzte Änderung: 10.12.13, 18:59:21 von 19fibbo66 »


Antworten zu Playlisten mit dem Foxit Reader erstellen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde sie als Excel-Tabelle verwalten & dann als PDF ausgeben / drucken ?

Dann kannst Du nach allen Kriterien sortieren und umstellen & als Kopie speichern .

Oder in einem Medien-Tool verwalten ??
Mediaplayer ??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Ava-Tar,

Danke für den Tipp,  werde mal schauen wie praktikabel das
ist.   Der Punkt ist der, ich muss auf der Bühne blitzschnell zwischen einer großen Zahl verschiedener  PDF  Dokumente auswählen können.

VG      Roland

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann lege dir eine Tabelle mit LINKs der echten PC-Adressen der Pdf an.
Dann startet die PDF aus der Excel-Tabelle .
Reihenfolge ist dann leich änderbar .


« Letzte Änderung: 11.12.13, 16:55:12 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey,

Danke ,  die Idee ist ansich sehr gut.   Hab ich auch ausprobiert.  Ist aber trotzdem nicht dass was ich mir vorstelle. 
Eigentlich suche ich nach einer Option wo nicht jedesmal der
Foxit Reader neu gestartet werden muss.

LG    Roland

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Eigentlich suche ich nach einer Option wo nicht jedesmal der
Foxit Reader neu gestartet werden muss.
 
Irgend etwas verstehe ich hier nicht. Wenn der Reader gestartet und nicht beendet wird, läuft dieser im Hintergrund. Du kannst beliebig viele Dokumente laden ohne neu zu starten. Die geladenen Dokumente werden dann oben in einer Leiste angezeigt. Die Tabs können dann angezeigt werden
Excel Liste sollte dies doch möglich machen.
Ein automatisches Weiterblättern wie bei einem Player ist leider nicht möglich, wenn du dies meinst.
« Letzte Änderung: 12.12.13, 12:02:06 von Hannibal624 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PDF im Browser öffnen lassen ?
Geht im Firefox blitzschnell ...

« Letzte Änderung: 12.12.13, 13:54:08 von Ava-Tar »

« IE 8.0 (WinXP) kann nix öffnenVirtualBox? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tablet PC
Der Begriff Tablet-PC wurde 2001 von Microsoft eingeführt und bezeichnet einen tragbaren (Windows-)Computer mit Touch-Bildschirm. Eingaben lassen sich per Tastatur u...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

PDF
PDF ist das Kürzel für Portable Document Format, ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dokumente. Entwickelt wurde das PDF Format (Endung: .p...