Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Virtuall Pc

Hallo ,
hat jemand Erfahrung mit einer Virtuellen Maschine ?
zB mit VMware Player oder mit VM VirtualBox

Ich möchte mehrere Betriebssysteme testen und auch Software ausprobieren

mein BS W7HP 64bit, 8GB Ram , keine SSD,
habe bereits den VMware Player 6.0.1 installiert.

DAnke

« Letzte Änderung: 18.02.14, 20:18:48 von Conrad »


Antworten zu Virtuall Pc:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und Deine Frage dazu?   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Dr.Nope

möchte einiges wissen..

1)  welche Virtuall Software ist an gebräuchlichsten und kann am besten mit dem Virtuellen Zeug umgehen..

2) Möchte ich das eingebundene Betriebssystem zB XP wieder im Urzustand haben , wenn ich Software ausprobiere...
-> wie mache ich das ??

3) möchte ich einen Ordner einbinden, wo ich mit meinen
BS W7 und zum VM XP System zugreifen kann auf ( Film, Bild oder Mp3) Dateien

4) Wie ist das mit VM ( Schutzsoftware ) installieren oder nicht

5) beim VMware Player - neues VM-BS zb W7 wie soll man das installieren mit oder ohne Key ?

Hoffe all meine Fragen waren nicht zu viel ....

DAnke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Gebräuchlich sind der VMWareplayer, VirtualBox und seit Windows 8.x auch HyperV. Je nach Software kann man sich die erstellte Festplattendatei einfach wegsichern später wieder  zurück kopieren oder es gibt Snapshots die den Unterschied mitloggen und dann den Urzustand zurück stellen können z.B. HyperV. Glaube VirtualBox kann das auch, vmware-Player kann keine Snapshots.

Ordner anlegen bzw. per Drag & Drop oder Einbinden der Hauptrechner-Laufwerke können sie alle mehr oder weniger.

Schutzsoftware kann man installieren, muss aber auch nicht wenn man nur dann und wann was probieren will und den Ursprung immer sichert.

Kommt drauf an ob mit /ohne Key. Wenn nur für die Demo-Zeit nötig, dann nicht, wenn dauerhaft dann mit einem richtigen Key.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sowie hier für VMWARE
http://www.drwindows.de/programme-und-tools/23399-vmware-player-kurzer-installationsguide.html
gibt es  auch für andere Vituelle Maschinen Anleitungen und Handbücher im Internet. Solltest du mal versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

in der CHIP 2/2014 ( s. 104 ) ist eine Anleitung für XP ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ alle

danke für den Beitrag ,

@  Ava-Tar
werde mir die Chip durchlesen ;-)

Frage: VMware Player . welches BS installiert man 64bit oder x86 wenn der Haupt PC ein W7HP 64bit hat ?
mit welcher (X bit) geht die VM um, wenn ich ein W7 Testsystem machen möchte ?

Danke nochmal

« Letzte Änderung: 19.02.14, 20:55:04 von Conrad »

Der Chip-Beitrag ist im Netz zu finden:
XP weiter nutzen: Windows-Kopie in VirtualBox
http://www.chip.de/news/XP-weiter-nutzen-Windows-Kopie-in-VirtualBox_66749434.html


« welches Programm habe ich deinstalliert? Das geplante war noch da!XMAPP Installation im Zusammenhang mit Joomala - nur englisch? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Metasuchmaschine
Unter einer Metasuchmaschine versteht man eine Internet-Suchmaschine, die anders als zum Beispiel Google oder Microsofts Dienst Bing nur ihre eigenen Daten durchsuchen.&n...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...