Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Virenscanner automatisch

Hallo,
ich nutze win xp und habe folgendes installiert:
antivir
stinger
sp 2
outpost firewall
trotzdem habe ich 2 Würmer auf dem System, selbst nach Virenscan
Nun möchte ich die Virenscanner so einstellen, dass sie jedes mal automatisch im hintergrund scannen, am besten abends nach der benutzung des PC. Wo kann ich mir denn so eine Software runterladen, oder wo muss ich das einstellen?



Antworten zu Virenscanner automatisch:

Für Würmer ist eigentlich eher die Firewall zuständig. Also würde ich bei dessen Einstellungen nochmals über die Bücher...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

eventuell sollest Du Di Firewall wechseln, falls es keine bezahlte Version von Outpost ist - habe Kerio (Freeware) finde die im Vergleich zu Outpost viel besser, die fragt sogar bei internen Anwendungen nach ob der Zugriff gestatt ist - es sind am Anfang natürlich ein bischen mehr ok´s zu geben, dafür fühl ich ich sicherer und habe nachweislich keinen Wurm oder sonstiges Getier auf meinem PC.
webse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eigentlich ganz einfach:
Scheduler von Antivir aufrufen (Uhr/Kalenderblatt-Symbol) und dort angeben was (z.B. AVWin) und wann (z.B. 18:00 h) und wie oft (z.B. werktags)gestartet werden soll. Steht auch in der Hilfe beschrieben  ;)


« Probleme mit Bluetooh unter XP SP2kann keine mail senden/empfangen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...