Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Kann keine E-Mail erhalten in Microsoft Office 2016

Betriebssystem Windows 10
Browser: Chrome
Software: Microsoft Office 2016

Hallo, seit gestern erhalte ich kein E-Mail mehr. Es kommen nur E-Mail in Bulk Mail an. Habe alles mögliche schon versucht.
Vielleicht wisst ihr einen Rat.
Danke Zwenkauer



Antworten zu Kann keine E-Mail erhalten in Microsoft Office 2016:

Habe alles mögliche schon versucht.

sehr informativ, wirklich

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Mehlpogramm wird verwendet?
Welche schritte mit welchem resultat wurden unternommen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe die empfohlene Schnellreparatur und intensive Reparatur gemacht. Habe auch den PC zurück gesetzt auf einen Zeitpunkt wo es noch ging.Es wurden mir keine Fehlermeldung angezeigt. Und die Testnachrichten haben auch funktioniert.
Benutze Yahoo

« Letzte Änderung: 19.12.18, 17:22:12 von Zwenkauer »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Demnach wird Outlook verwendet, oder wie sehe ich das?
Welche änderungen wuren vorgenommen?
Konto mal neu einrichten und dann versuchen?
Servereinstellungen sind korrekt?
Welches protokoll wird zum abruf verwendet?
Ereignisanzeige schon konsultiert?
Es ist sehr mühsam, einem hilfesuchenden alles aus der "Nase " ziehen zu müssen.
Im Pc laden würde man dafür erschwerniszulage verlangen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry wenn man nicht weiss was gemeint wird!!! Und man kein Plan hat vom PC. Wie soll man da genau erklären können.
Weiss mit ihren Fragen nichts anzufangen.
Es ist immer leicht wenn man Ahnung hat den anderen Blos zu stellen.

« Letzte Änderung: 19.12.18, 17:45:43 von Zwenkauer »

Yahoo! Mail
Gilt für Yahoo! Deutschland
POP3 IMAP SMTP
E-Mail-Server Einstellungen
https://www.pop3-imap-smtp.de/yahoo-mail/

Welches Protokoll ist in deinem Outlook-2016 für den Posteingang eingestellt?
Beachte im verlinkten Beitrag: > "Yahoo Mail in Outlook"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke das Problem habe ich gelöst. Aber es erscheint kein Junk-Mail Ordner.
An was kann das liegen?

Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 26.12.18, 15:22:25 von Tar-Ava »

Outlook 2016 ist so programmiert, daß der Abruf aller Posteingänge nur diese Ordnerinhalte erfaßt:


Auch wenn es auf dem Mailserver im Posteingang einen Ordner "Spam" oder "Junk-Mail" gibt, kann dessen Inhalt vom E-Mail-Clienten aus (MS-Outlook) nicht beeinflußt werden - auch nicht durch erstellte Regeln.
Du müßtest schon auf der Server eine Regel nutzen können, die als "Junk-Mail" klassifizierte E-Mails nicht in den Ordner "Spam" oder "Junk-Mail" verlagert - oder eine Regel einbauen über die solche E-Mails noch auf dem Server in einen Ordner verschoben werden, dessen Inhalte in den Abruf der Posteingänge integriert werden können.

So lange das nicht funktioniert, wird dir nur der Aufruf / die Kontrolle des Ordner über das Web-Interface übrig bleiben.
siehe auch:
https://answers.microsoft.com/de-de/outlook_com/forum/oemail-ocleanup/mails-in-junk-mail-ordner-automatisch-in/f7345367-887c-48e7-b14a-f2eb7409957a

Auf T-Online Mailservern kann der "Spamschutz" im E-Mail-Center über das Zahnrad (Einstellungen) deaktiviert werden.
So bleibt alles im Posteingang und wird nach Abruf in Outlook-2016 im Postausgang angezeigt.

wird nach Abruf in Outlook-2016 im Postausgang angezeigt.
muß heißen:   Posteingang

« Thunderbird - e-mail nicht gespeichertProblem mit YARCGUI ROBOCOPY »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!