Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

CCCleaner

Hallo.
Kann es sein, dass der CCCleaner mir die Verbindung zum Router bzw. ins Internet kaputt macht. Ich komme nach Neustart einmal ins Internet oder zur Fritzbox dann ist Sense. Windows 10 lief einwandfrei, bis ich die Registry mit den CCCleaner gereinigt habe. Habe das prof. Tool und hatte nie Probleme. Musste Windows zurücksetzen. Könnte es auch Avast sein? Weiß mir keinen Rat.

   



Antworten zu CCCleaner:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitte finger wg vom regestry reinigen, system geht dadurch kaputt und wird keinen furz schneller. Bist Du weiterhin auf probleme geil, nutze bitte weiterhin ccleaner; verschone aber andere leute mit deinen daraus resultierenden problemen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entschuldige das ich dich belästigt habe.
War nur eine höfliche Frage, aber mittlerweile herrscht in vielen Foren ein ärmlicher Umgangston.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Hat dieses (unsägliche) Tool nicht eine Sicherungsfunktion mit dem man die Änderungen rückgängig machen kann?   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erstmal Danke.
Hat es.
Habe eine Registry Sicherung gemacht, konnte sie nur nicht wieder rückgängig machen.
Habe mich ausführlich belesen. Man sollte generell die Registry nicht säubern, bringt nichts.
Habe das Tool mit Win 7 jahrelang benutzt, mit Win 10 scheint es nicht mehr zu funktionieren.
Musste Win 10 zurücksetzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja vergiss all die "Zaubertools" einfach. Also Internet geht nun auch wieder wie es aussieht, prima.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Die Hersteller der "Automatischen Reinigungstools" wollen nur Geld verdienen.
Man weiß nie, was diese Tools u.a. in der Registry beeinflussen bzw. manipulieren.

Einiges kann man selbst bereinigen, da braucht man keine automatische Tools,

wie z.B. Datenträgerbereinigungen, Löschen von Cache und Cookies, Löschen von Temp.-Einträgen, Aufräumen der Starteinträge, Defragmentierung usw.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eine Frage hätte ich noch.
Stimmt das?
Ich habe 2 SSD M2 je 1 TB verbaut.
Soll man SSD nicht defragmentieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nicht defragmentieren, das fragmentiert nichts.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Die SSD platten nur trimmen, nicht defragmentieren.
Eine erweiterte Datenträgerbereinigung sollte mehr platz bringen, eine festsetzen der Auslagerungsdatei auf eine feste größe die SSD schonen.
Die datei für den ruhezustand abschalten solte auch reichlich platz bringen.
http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-faq/15633-erweiterte-datentraegerbereinigung-vista-windows-7-8-10-a.html


« Aktuelle Vollversionen auf Heft-CD / DVDTWAIN- Fehler WIN 7 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!