Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Outlook Vorschlagsliste

Hallo Zusammen,

wir haben einen Exchange 2019 im Einsatz.
Seit einer Woche bekommen wir an verschiedenen Clients in der Vorschlagsliste von Outlook in einem anderen Menue angeboten.
Dieses Menue klappt die Vorschläge nach oben aus sodass nicht alles zu lesen ist.
Es sind Outlook 2016 Versionen Home und Business
Kennt jemand dieses Fehlverhalten und wie lässt es sich bereinigen ?

Viele Grüße
Freddy



Antworten zu Outlook Vorschlagsliste:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Sind mit der Anfrage die Vorschlagslisten der Empfängeradressen in neuen E-Mails gemeint ?  ... oder ?

Verwalten der Empfängervorschläge

« Letzte Änderung: 10.05.21, 13:22:28 von FritzGK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Ein Screenshot würde hier sehr viel mehr Klarheit schaffen.

LG
Wolfgang

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo nochmals,
hier ein Screenshot.
Vielleicht erklärt dies mein Problem besser.

Mir ist aufgefallen dass bei Klick ins Feld An... und Eingabe eines Buchstabens das Flyout nach oben klappt, beim Klick und Eingabe eines Buchstabens in cc... klappt das Flyout nach unten aus.

Gruß
Freddi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dieses "Pulldown-Menü" (Pullup-Menü) (bzw. DropDown) als "Vorschlagsauswahlliste" wird dir aber nur angezeigt, wenn du einen ersten Buchstaben in die Zeile "An..." bzw. "Cc..." schreibst.
Wenn du den Mausfocus in die Kästchen (links von den Zeilen "An..." und "Cc...") legst und klickst öffnet ein anderes Auswahlmenü in einem separaten Fenster - oder ist das bei dir anders?

Wenn du nur eine geringe Anzahl Kontakte mit dem selben Anfangsbuchstaben in deiner Liste hast und da den ersten Buchstaben in die Zeile schreibst... klappt dann die "Vorschlagsauswahl" in der Zeile "An..." auch nach oben (Pullup)?

>> Fly-Out Navigation <<

In meinem Outlook 2019 werden die "Vorschlagslisten" immer per "Drop-Down"-Liste gezeigt. - Ich habe aber auch keine hunderte Kontakte mit dem selben Anfangsbuchstaben.
(Teste bitte)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei meinem Outlook 2019 ist es egal, welches Feld ich nutze, die Liste erscheint immer da, wo Platz ist. Schiebe ich das Fenster nach unten, wird nach oben ausgeklappt, Fenster zum oberen Rand, dann wird nach unten ausgeklappt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sobald ein erster Buchstabe in eine Adresszeile eingetragen wird, gibt es aber kein verschiebbares Fenster - nur die aufklappende Auswahl zur jeweiligen Zeile.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist doch nicht zu schwer, das Fenster, welches zum schreiben der neuen Nachricht aufgeht, kann man doch vor dem schreiben des ersten Buchstabens nach oben schieben. Ich weiß ja nicht, wo das Fenster bei dir aufgeht. Oben, unten, mitte Bildschirm?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das gesamte Fenster zum Verfassen einer neuen E-Mail muß schon recht weit nach unten verlagert werden, daß das Drop-Down-Menü beim Eintrag eines Buchstaben in die Zeile "An..." wie vom FundF beschrieben "nach oben" aufpoppt.

Das von mir erwähnte "separate Menü", das aufspringt, wenn man innerhalb des Kästchen "An..." klickt, läßt sich auch innerhalb des Fenster "Neue E-Mail" verschieben. Es wird gezeigt ohne daß0 ein Buchstabe in die Adresszeile geschrieben wird - zeigt die Gesamtauswahl der Kontakte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist eine Adresshistory. Aktuelle Browser und Mailclients mehrken sichm welche Seiten und Mailadressen genutzt wurden und beim ersten Bucgstaben gibt es schon mögliche Vorschläge die zutreffen.

Wenn die da drin sind bei dir, wurden diese Testpersonen-Mailadressen auch mal tatsächlich angemailt. Ich hab das noch nicht gesehen, dass Outlook da sich selbst Adressen ausdenkt und da reinmüllt.

Kann man aber auch manuell löschen, Eintrag im Vorschlag kann man mit den Pfeiltasten ja auswählen, dann SHIFT+DELETE drücken.

LG
Wolfgang

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Anzeige der Adressvorschläge so einstellen, daß die Kontaktbilder oder auch der Platzhalter für Kontaktbilder nicht angezeigt werden.
So benötigt die Listendarstellung wesentlich weniger Platz beim Aufpoppen.
Vermutlich klappt dann auch das aufpoppende Listenfeld nicht mehr nach oben.

Du wirst sicher das Editorfenster zum Erstellen neuer E-Mails im Bildschirmfenster nicht so weit nach unten verschoben haben, daß auch für die Listendarstellung (nur Text) der Platz für "Drop-Down" nicht ausreicht.

Beeinflussung der Darstellung der Vorschlagsliste über "Outlook Optionen" / "E-Mail" / "Nachrichten senden".
(und über die Adressbuchdarstellung)

« Letzte Änderung: 11.05.21, 10:38:03 von FritzGK »

« Aktuelle Vollversionen auf Heft-CD / DVDRAW Therapee spinnt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...

Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...

Screenshot
Der Screenshot, auch Bildschirm-Ausdruck oder Bildschirm-Foto genannt, ist ein aktuelles Abbild des PC Monitors mit allen gerade darauf zu sehenden Fenstern, Programmen u...