Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

pest patrol

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

von einer heft-cd 11/2oo4 habe ich das programm pestpatrol 4.2 installiert. waehrend die generelle handhabung und das eigentliche scannen gut funktionieren, erhalte ich beim versuch, den updater zu starten, immer nur die fehlermeldung "cannot open file versions.txt". ich benutze windows xp home mit sp2, antivir pe und outpost. zwar besteht in pestpatrol die moeglichkeit, die daten und ports eines proxy einzutragen, einen solchen verwende ich jedoch nicht.

ist ein solches problem auch bei anderen anwendern aufgetreten und/oder kennt hier jemand eine loesung ?

mit freundlichen gruessen

john


Antworten zu pest patrol:

http://www.pestpatrol.com/Support/V4_Updates.asp

Lade dir den PPUpdater herunter. Kopiere die Datei in den Pest Patrol Ordner.
Danach direkt dort ausführen und du wirst sehen, dass es wieder funktioniert.

gruß malli  ;);)

Der Firewall sperrt > nur für diesen Vorgang abschalten.


« Task Manager svchost.exeWin XP: Nero 5 (Version 5.5.5.6) Überbrennen/Overburn Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...