Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PPS als HTML präsentieren

Hallo

Ich habe eine PPS zu HTML umgewandelt und auf meinen HP-Server geladen.
Wie kann ich diese Seite nun per Link abrufen lassen ?

Währ für klare Tipps sehr dankbar.

mfg
fritz


Antworten zu PPS als HTML präsentieren:

Powerpoint-Präsentation in HTML umgewandelt...
hast du wie durchgeführt?

Die Internetbrowser sind nicht in der Lage, Offize-Inhalte im Browserfenster darzustellen.

Was ist dein Ziel für das "beabsichtigte Angebot" mit freiem Zugriff?

Soll der interessierte Betrachter die Möglichkeit haben, sich die Präsentation auf seinen Rechner zu laden - dann brauchst du nur die Speicheradresse der Datei als Link in eine HTML-Seite einzubauen.

HP-Server = "Homepage-Server"?

<p>
  <a href="http://www.xyz.de/powerpointversuch.pps">Präsentation FRITZ-s downloaden</a><br>
Ein paar erklärende Hinweise zur Präsentation...
</p>

Alle Probleme zu HTML-Dateien und wie sie erstellt werden:
http://de.selfhtml.org/navigation/inhalt.htm#html_xhtml

Verweise definieren und gestalten
http://de.selfhtml.org/html/verweise/definieren.htm

oder trage die URL des HP-Servers und den Namen der Präsentation mit Pfadangabe zum Speicherverzeichnis auf dem HP-Server hier ein... - dann kann der Link präzisiert werden (und funktioniert hoffentlich).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
danke für die Antwort.
1. ich habe die ppt geöffnet und dann auf Speichern unter geklickt, dann den Typ htm ausgewählt und alles auf den Desktop gespeichert.
2.Die beiden Dateien die dort gelandet sind, habe ich auf den Server, bei dem meine HP liegt hochgeladen.

Jetzt möchte ich die Präsentation auf einer E-Mail verlinken, so dass mein Empfänger nur darauf klicken muss, um die Präsentation anschauen und auch speichern zu können.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oder biete ihnen dem PPVIEWER auf der Seite an .
Dann musst Du keine Klimmzüge machen für alle ohne Powerpoint .
Würde die PPT ggf auch als PPS reinstellen.

http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=13

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
1. ich habe die ppt geöffnet und dann auf Speichern unter geklickt, dann den Typ htm ausgewählt und alles auf den Desktop gespeichert.
Und wenn du diese HTM Datei am Desktop anklickst wird diese als PPS abgespielt? Glaube nicht. Ist mir auch was ganz neues, dass bewegliche bilder als HTM abgespielt werden.
Warum versendest du dies pps nicht gleich als E-Mail, oder wie schon erwähnt, lade diese auf deine HP hoch. Den Link kannst du ja per E-Mail versenden. Bzw wenn der Link wie schon beschrieben auf der HP eingebettet wird kann jeder der dein HP besucht diese PPS betrachten.
Siehe FUNpps.de

So richtig klar ist das hier noch nicht:
ob du die *.pps "regelrecht" umgewandelt (konvertiert) hast wie hier andeutungsweise beschrieben:
http://www.freizeit-stuebchen.de/t48833f77-PPS-nach-HTML-konvertieren.html

oder ob in der angedeuteten "Umwandlung auf deine Art" tatsächlich eine HTML-Datei entstand.

Die HTML-Datei (sofern sie öffentlich zum Betrachten freiegegeben werden soll) - muß nur in die Navigation deines HP-Projektes eingebaut werden.

Soll die Präsentation nur dem befreundeten Betrachter "per HP-Server rüber gereicht" werden - dann reicht der komplette Pfad als URL-Angabe in der E-Mail.
(Der Freund klickt den Link in der E-Mail - der Downloadmanager seines Standardbrowser sollte sofort mit dem Download der *.pps beginnen.
Als HTML-Datei wird ihm die Präsentation im Browserfenster geöffnet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo an ALLE,
mir schwirrt der Kopf, wenn ich das alles lese.
Ich bin mir nicht sicher, dass ich hieraus eine für mich erkennbare Richtung finden werde.
Ich werde es aber versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe deine Variante als HTML versucht, jedoch nur unter Office 2007. Ist wie ich gedacht habe, es werden die Seiten mit Text wie unter Powerpoint als PTT angezeigt, jedoch keine
Animation. Möglich, dass es unter Office ab 2010 möglich ist.
Wenn ich es richtig verstanden habe , willst du eine PPS auf deiner Hompage veröffentlichen welche von Kumpels oder auch anderen gelesen werden kann.
Richtig?
Nun diese Variante wurde ja schon beschrieben und mittels verlinkter Seite auch angezeigt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also,
ich habe die beiden Dateien, die auf dem Desktop gelandet sind (s. weiter oben,)
1.eine.xxxx.html
und die
2.ein Ordner mit Nahmen xxxx-Dateien
auf dem Server, bei dem meine HP liegt separat hochgeladen,
d.h. die haben Garnichts mit meiner HP zu tun, sie liegen ganz separat auf dem Server.
Man hat mir gesagt, wenn ich den Link in dem Ordner xxxx-Dateien auf die darin befindliche Datei fullsreen.html anspreche, dann müsste die PPS voll aufgehen.
Tut sie aber leiden nicht

Du kannst den ganzen Vorgang mit "auf den Server laden und per Download abrufen" auch selnst prüfen.

Packe die Powerpoint-Datei (ohne Umwandlung) auf dem Server in ein Unterverzeichnis, merke bzw. kopiere dir den kompletten Pfad. - Gib das Verzeichnis frei (falls der HP-Server das verlangt).

Starte einen Browser und kopiere den kompletten Pfad zum Speicherort inklusive den Dateinemen der Powerpoint-Datei in die Adresszeile und klicke die Taste <Enter>.
Schon sollte der Download beginnen.

(Weiter vorne im Thread stand ja nur zu lesen, daß der persönlich Bekannte die Datei downloaden soll - keine öffentliche Freigabe zur "allgemeinen Nutzung".)
Wenn der Bekannte Powerpoint installiert hat (oder auch nur den PP-Viewer) - dann kann er die Präsentation ansehen.


Ob dein Verfahren mit der Umwandlung korrekt war - das kannst du eigentlich auch auf deinem PC prüfen durch Aufruf eines Browser und Öffnen der Datei über den Weg: "Datei" - "Datei öffnen"
Klappt dieser Test?

Vor dem Upload des "umgewandelten Powerpoint-Paketes" auf den Server müssen natürlich in der HTML-Datei die Pfade so verändert werden, daß sie sich auf die Lage der Daten auf dem HP-Server beziehen. - Wenn die Pfade weiterhin auf eines der Laufwerke und Verzeichnisse auf deinem PC ausgerichtet sind - dann klappt der ganze Vorgang nicht!

Teste erst mal den Upload der PPS-Datei auf den Server und lade die Datei selbst über den Browser wieder auf deinen PC. - Mit einem "kleinen Erfolg" mußt du mal anfangen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hei,
ich habe die PPS in einen Ordner gepackt und dann auf einen Server geladen.
Den Link dazu erstellt und im Browser eingegeben und siehe da, es kommt das Angebot :
-Öffnen
-Speichern
-Speichern unter
Wenn ich auf Öffnen gehe, dann geht die Präsentation prima auf.
Das heisst jetzt aber wenn ich das so mache und den Link weiter gebe, dann jeder der den Link benutz die PPS auf seinem System runterladen.
Das wollte ich aber vermeiden.
Deshalb die Idee mit der Umwandlung als HTML.
Aber wenn das nicht geht, dann lass ich einfach die Finger davon.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Wenn ich auf Öffnen gehe, dann geht die Präsentation prima auf.
Das heisst jetzt aber wenn ich das so mache und den Link weiter gebe, dann jeder der den Link benutz die PPS auf seinem System runterladen.
Also dein Vorhaben ist mit dieser Andeutung eher unverständlich. Was genau bezweckst du mit dieser PPS. Auch wenn dies mit HTML möglich wäre kann diese jeder runterladen, oder sich den Quelltext ausgeben lassen.
Erzähle uns mal was  und wie bzw wem du nun deine PPS vorstellen willst.
Speichere die PPS mit PW ab, dann kann diese nicht verändert werden.  In der Regel ist es eben so, dass wenn was auf einen Server geladen wird, dieser Link dann weitergegeben wird, auch jener welcher den Link besitzt mit diesen Daten tun kann was dieser will. Ist auch egal ob nun HTML, PPS oder sonstige Daten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK,
jetzt bin ich etwas schlauer.
Frage: was ist gemeint mit "speichere die PPS mit PW ab ?

Deine anfängliche Information:
daß der Link zu dieser Präsentation in eine E-Mail eingetragen wird (E-Mail an befreundete Leute) - das heißt:
Nur der (die) Empfänger der E-Mail bekommen den Link - und nur diese können den Link benutzen.

Wenn der Link nicht auf deiner Homepage veröffentlicht ist - dann kennt doch gar niemand (außer E-Mail-Empfänger) den Speicherplatz der Präsentation auf deinem Homepage-Server!

Die angedeutete Variante mit der "Veröffentlichung der Präsentation mit Paßwortschutz" - das traue ich dir momentan (mit den geringen Erfahrungen beim Erstellen "spezieller HTML-Seiten") nicht zu.

Frage wäre noch: sollen denn auch die Bekannten deine Präsentation nicht auf ihre Festplatte downloaden können? - Dann verschweige lieber, daß du "etwas präsentieren wi8llst"...  ::)   ::)   ::)


« jQuery $.post() verweigert die MitarbeitWordpress Funktion get_header_image() »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
HTML
HTML steht für Hyper Text Markup Language, ist die Sprache, mit der Internetseiten kodiert werden. Es handelt sich dabei um ASCII Text, in den die HTML Befehle einge...

XHTML
Die Extensible Hypertext Markup Language, kurz XHTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur semantischen Auszeichnung von Bildern, Texten und Hyperlinks in Dokum...

Dead Link
Als Dead Link, also einen toten Link, bezeichnet man eine Verlinkung oder Verknüpfung, die ins Leere führt. Der Link bezieht sich auf einen Zielpunkt, der nicht...