Linux Tastatur auf deutsch umstellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Hat Dir dieser Tipp geholfen? 7 Leser haben sich bedankt! Danke sagen!

Wer an einem Linux Rechner (zum Beispiel ein Webserver oder der günstige Raspberry Pi) an der Konsole arbeitet, hat manchmal das Problem, dass nicht die deutsche Tastatur-Belegung installiert ist, und die Tastatur ungewohnt reagiert: Bei uns trat das Problem bei der Konfiguration des neuen Raspberry Pi 2 auf – wenn statt dem “z” ein “y” geschrieben wird und die Umlaute fehlen, sollte man die Tastatur lieber auf deutsch umstellen

» Tipp: Tastatur umstellen unter Windows


 

Linux Tastatur in der Konsole auf deutsch umstellen

Bei einigen Linux-Versionen lässt sich im “console-setup” unter “Origin of the keyboard” das Land auswählen. Hier bestätigt man bis auf das Land für die Tastaturbelegung alle bisherigen Einstellungen mit “OK” und ändert die “Origin” von “US” auf “Germany”.

sudo dpkg-reconfigure console-setup

Achtung: Mit dem amerikanischen / englischen Tastatur-Layout sind auch die Sonderzeichen verstellt: Das Minus-Zeichen (“-“) macht man entweder rechts am Nummernblock oder oben in der Zahlenreihe: Wo auf der deutschen Tastatur das “ß” sitzt, befindet sich auf der englischen Tastatur das “-” Zeichen!

Auf dem Raspberry Pi mit installiertem Raspbmc funktioniert das so aber nicht, hier wird kein Land zur Auswahl angezeigt. Hier hilft es, per apt-get die “console-data” nachzuinstallieren:

sudo apt-get update
sudo apt-get install console-data

Linux Tastatur auf deutsch umstellen

Nach der Installation startet automatisch des grafische Setup-Programm, wie auf dem Bild gezeigt. Hier wählt man zunächst “Select keymap from arch list” und sucht sich dann eine Tastatur mit “quertz”-Belegung und deutschen Tasten (“german”) aus.


>

Gibt das hier einen Fehler oder findet man keine deutsche Tastatur, kann man stattdessen das Konfigurationstool neustarten und die Tastatur unter “Select keymap from full list” auswählen.

Mögliche Fehlermeldungen:

  • Service mountdevsubfs has to be enabled to start service keymap
  • updste-rc.d: error: insserv rejected the script header
  • dpkg: error processing console-common (–configure)
  • subprocess installed post-installation script returned error exit staus 1
  • Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code
  • console-data is already the newest version

Zum Neustarten des Konfigurationstools gibt man diesen Befehl ein:

sudo dpkg-reconfigure console-data

Jetzt wählt man in der grafischen Auswahl eine deutsche Tastatur unter “Select keymap from full list” aus.

Wenn die Einstellungen nach einem Neustart nicht erhalten bleiben, hilft es in der Regel, auch hier noch abschließend die Tastatur auf deutsch (“German”) umzustellen:

sudo dpkg-reconfigure keyboard-configuration



Das könnte Sie auch interessieren:



Linux Tastatur auf deutsch umstellen
© Computerhilfen.de