Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Notebookfrage

Hallo,

habe heute mein Notebook erhalten, jetzt habe ich eine Frage:


Kann man ein Notebook auch den ganzen Tag laufen haben? Mit Beachtung der Unterlage, wo es draufsteht, also nicht auf dem Sofa oder auf dem Schoss, sondern normal auf dem Tisch. Passiert da was, von wegen Überhitzung oder sowas?


Ich hatte zwar schon zwei Notebooks jedoch ziemlich alte, die hatte ich nicht als normalen "PC-Ersatz" genutzt. Kann daher mir die Frage nicht selbst beantworten.

Danke im vorraus, euer Daniel



Antworten zu Notebookfrage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also Notebooks werden schon richtig warm, würde vielleicht nen Ventilator daneben stellen oder was kaltes drunter legen.

Der von meinem Vater läuft auch den ganzen Tag
(8600m GT,2GB Ram und C2D T7500)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn man Lüfter daneben stellen muss, dann ist das Notebook fehlentwickelt würde ich sagen. Davon ist nicht auszugehen.

Was die Frage angeht, ja, man kann sie ganzen Tag laufen lassen. Das ist nicht nur Theorie, ich kenne keine aus der Praxis die nur bis x Stunden betrieben werden dürften bzw. das Gegenteil nicht vertragen. Was in einer halben Stunde oder Stunde nicht überhitzt, überhitzt auch nicht nach 12. Ist wie im Auto.

Wenn Du ganz sicher gehen willst, installiere Dir Everest oder SpeedFan und beobachte ob es irgendwo bedenkliche Werte erreicht. Aber wenn es ganz kritisch wird, schaltet es sowieso ab bevor was passiert.

Was mit der Zeit (Monate/Jahre) passieren kann ist dass sich der CPU-Lüfter mit Staub zusetzt und dann schwächelt, das kann man aber reinigen und in normaler Umgebungsluft dauert das ewig bis es soweit ist.

Keine Angst, lass es ruhig ständig laufen und viel Spass damit.

Dankeschön! ;D


Bin ich ja beruhigt. ;);D


Daaaniel

Hi,

also ich habe auch einen Laptop und der läuft auch den ganzen Tag mal auf den Schoß mal auf den Sofa aber sehr selten auf den Tisch und bisher ist nix passiert hauptsache ist dass du die Lüftungsgitter nicht versperrst der Rest ist unwichtig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum soll das auch nicht gehen ?! Dafür wurde ein NB konzipiert: Mobil, Leicht, Ausdauernd ! Mein NB ist eigentlich am Tag locker 15 Stunden an...

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich habe mir für die Benutzung auf dem Schoß/Sofa ein Holzbrettchen in der Größe des Notebooks zugeschnitten.
Somit steht das Notebook plan und die Lüftunsschlitze unten bleiben frei wie auf einem Tisch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für mein Notebook habe ich mir 2 Kanthölzchen (1cm x 1cm Stärke) in der Tiefe des Notebooks zugeschnitten.
Die sind zum Rand hin platziert und das Notebook steht so sicher und hat somit mehr Luft zur Kühlung.

Geli  8)

Danke für die Antworten.

Ich habe mir auch ein Brett mit den Ausmaßen des Notebooks geholt und nutze es, wenn ich aufm Sofa sitze oder so, auch darauf. ;D


Danke noch mal!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du dann, wie von mir beschrieben, noch in der Nähe des Randes...also unter den "Stützfüßen"...so schmale Kanthölzer befestigt, hat dein Notebook noch mehr Luftzufuhr.

Geli 8)

Ja, das werde ich dann wohl auch noch machen. Will doch nur das beste dafür ;);D Am Montag geht es ab in den Baumarkt.

Danke für die Tipps.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Diese schmale Vierkantleiste kostet auch nur ein paar Cent  ;)
Der Läppi wird nicht so warm...und ich habe das Gefühl, der Lüfter muss dann auch nicht so viel "arbeiten".

Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab einfach die Kappen von Pulverkaffe-Gläsern unter die Füße gestellt .
Mein Gericom laüft seit 2004 täglich von 10 - 22:00 ca , mit Mittagspause(Shutdown) ...  ;D
Muss demnächt mal zur Reinigung , da ich nicht ans MB & die Graka rankomme.
Ist wohl verstaubt und schaltet bei Belastung ( Video , Spybot, Image ) einfach ab...
Das neue Medion mit Vista ist noch nicht voll im Einsatz ... mal sehen ...  ;D:o::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Man kann wenn er aus ist von aussen mit Staubsauger etwas rausziehen, nicht unbedingt mit Gewalt da die Kugellager etc. es nicht unbedingt auf dauer vertragen wenn der Lüfter extreme Drehzahlen bekommt, aber etwas kann man durchaus...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Man kann wenn er aus ist von aussen mit Staubsauger etwas rausziehen, nicht unbedingt mit Gewalt da die Kugellager etc. es nicht unbedingt auf dauer vertragen wenn der Lüfter extreme Drehzahlen bekommt, aber etwas kann man durchaus...

??? Verstehe den Sinn nicht...
Was denn rausziehen ?   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn Du ihn aufmachst zum Putzen ......

Damenstrumpf über die Düse ziehen , falls Du mal vom Wege abkommst und Jumper absaugst  ;D:D::)

Dann findest Du sie wenigstens wieder ...
Ich halte die Lüfter fest beim absaugen , damit die nicht drehen und dadurch Strom erzeugen ... soll nicht so gut sein ... 

« Letzte Änderung: 12.01.08, 18:48:46 von HCK »

« ASUS P5CK ATI Radeon X600 Series Grafikkarte 256 MB auf ASRock K7S41GX??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...