Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sount In und Output Problem.

Nämlich am Frontbus. Hier funktioniert der IN und Output nicht. (USB-Naschluss hingegen schon. Es ist auch alles korrekt verkabelt.

Habe ein Coolermaster 330 Elite Gehäuse, und ein Gigabyte
GA-P35-DS3 Motherboard.



Antworten zu Sount In und Output Problem.:

Du musst im Soundmixer die Hakchen an Front out Line IN und MIc in setzen.

Des gibt es leider net :(

Was gibt es nicht den Soundmixer oder die Einstellung.

Die Einstellungen, ich habe Windows Vista, und hier gibts irwie nicht die Üblichen Mixer, wie bei Xp -,-

Hier, so siehts aus.. selbst wenn des Headset angeschlossen ist, ändert sich ncihts :(

 

« Letzte Änderung: 16.05.09, 19:40:20 von trailerpark »

na klick mal mit rechts auf das Headset, (steht ja dort zweiter Ausgang) da macht sich ein Feld auf, wo  du das Gerät auf Standard setzen musst. Dann sollte der Front Output funktionieren. 

Hab ich schon versucht, das Feld bleibt grau hinterlegt.

Dann versuche mal zuerst mit rechtsklick, auf die Lautsprecher und deaktiviere diese. Danach rechtsklick auf Headset als Standard.   

Ausprobert...
Funktioniert leider nicht :(
Und, wenn ich die anderen beiden Sachen deaktiviere, kommt ein blauer Pfeil, kein Roter nach unten, wie bei den Front sachen :(

Du musst um den Fronteingang aktivieren zu können, zuerst ein Gerät anschliessen.

Auch gemacht ... MIST ich hab echt langsam keinen Plan mehr.

Also, ich meine es steht ja unter aktiviert, aber selbst wenn ich etwas anschließe, steht immer noch nicht angeschlossen.

Was willst du am Front anschliessen.
In der Regel hast du nur 2 Buchsen Grün und Rosa oder Orange.

das sind Grün Kopfhörer oder Lautsprecher Rosa Microfon.

Ein headset, des Hinten ohne Prolem Funktioniert, Sound eingang un eben des integrierte Microphone.

Auch einzelnt gehts nicht (Also nur MIC oder nur Sound des Headsets)
 

Wenn da s Headset Klinkenstecker hat, der grüne (könnte auch schwarz sein) in das grüne  Loch der Rote (Rosa, orange) in das rosa Loch. Wenn das nicht geht, kann ich nur vermuten, dass der vordere Anschluss nicht verkabelt ist.
Service des Hersteller kontaktieren. 
Wenn du den headset als Aktiv und Standard eingestellt hast, mache einen doppelklick drauf, da macht sich dann ein Fenster mit sonstigen Einstellungen auf, vielleicht muss dort auch noch was eingestellt werden. Lautstärke und so weiter.   

« Letzte Änderung: 17.05.09, 10:05:40 von hannibal624 »

Alles probiert -,-

Hersteller de Boards, oder des gehäuses?

(Ist alles grün und rosa^^)

Okay, habe woanders, das hier gefunden..
Falls das Soundkabel korrekt mit dem Soundhaeder auf dem Mobo verbunden ist muss man in Treiber - Klick auf das Lautsprechersymbol unten rechts bei der Uhr - die automatische Frontsounderkennung deaktivieren.
Der punkt findet sich im Treiber dort wo man die ganzen Anschlussbuchsen und Lautsprecher einstellen kann. Da ist blauer Werstattschlüssel auf den man klickt.
Anschließend arbeiten die vorderen Soundanschlüsse korrekt.

Hat geholfen^^

Aber, jetzt gehts nur Vorne, hmmm

Das ist genau das, was ich gemeint habe, mit dem Doppelklick. Ist von Sonkartenhersteller zu Soundkartenhersteller verschieden.
Du kannst nur entweder oder einstellen. Wenn du sowohl als auch haben willst musst du es mit einem Adapter oder Verteiler versuchen.

Also, im Einsteller, steht simultane wiedergabe.. funzt aber net...

Jetzt sind die Boxen dauerhaft aktiv.. fü Spiele oder so... aber ich kann vom headset, nicht den Sountoutput rausnehmen, um vom Skype oder so auf Boxen zu hören.. aber trotzdem noch reden zu können :( Ach mist^^

Dann schau mal bei Skype unter den Audio Einstellungen ob dort nicht eine Umstellung möglich ist.


« Suche eine 2,5 Zoll FestplatteDrucker kaputt?! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Micro SD
Die Micro-SD ist die physisch betrachtet kleinste Flash-RAM-Speicherkarte der Welt. Mit Hilfe eines speziellen Adapters, kann man die Micro-SD-Karten auch auf Grö&sz...