Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Xbox 360: noch Konsole kaufen oder eher warten? (oder gleich PS3?)

Hi
überlege mir die Xbox 360 zu kaufen, und zwar wenn dann innerhalb des nächsten Monats. Das Problem ist ob es sich noch lohnt.
Laut Internetberichten heißt es, dass die Nachfolgekonsole ein gutes  Jahr später auf den Markt kommt (zwischen Herbst 2013 und Weihnachten 2013).
Würde darauf überwiegend Spiele wie NBA, NHL oder ähnliche Sportspiele zocken.
Mein Vorhaben wäre einfach das, dass ich die Xbox mittels eines Adapters an meinen LCD-Monitor von meinem PC anschließe und dort spiele. Bräuchte mir dann nicht unbedingt einen LCD-TV kaufen (wohne inner Studentenwohnung --> beengt)

Oder lieber ne PS3 anschaffen? Dann bräuchte ich aber nen LCD_TV dafür, denn solch einen Adapter gibt es nicht, oder?

Was würdet ihr spontan kaufen? Oder lieber warten?
Was würdet ihr tun und warum?

mfg



Antworten zu Xbox 360: noch Konsole kaufen oder eher warten? (oder gleich PS3?):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also PS3 sag ich auf gar keinen Fall. (meine Meinung)

Die Spiele sind teurer als bei der Xbox, die PS3 selber ist auch teurer...

Und das Xbox-Live ist auch nicht gerade Teuer, auf Ebay bekommst du ein Jahr für 30€, das sparst du bei den Spielen wieder rein (ab 3 Spielen pro Jahr,  sparst du doch sehr, da die Spiele auf der PS doch 5-10€ teurer sind). Und oftmals sind bei Spielen Gratismonate dabei.

Es ginge natürlich noch, dass du das Jahr noch auf dem PC verbringst und dann wechselst. 

was ist dann der unterschied zu XBox Live?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Xbox-Live ist der Online-Dienst.
Mehr oder weniger zahlst du Microsoft die Stromkosten für die Server zurück...

Mit der kostenlosen Version kannst du dir dort Filme, Musik und Spiele ausleihen oder auch kaufen. Freunde System steht auch kostenlos zur Verfügung, also Freundes Liste, Sprach-/Textnachrichten anhören/lesen und selber verfassen.

Mit der Gold-Version, also die, für die du zahlen musst, kannst du Freunden bei Spielen beitreten, Youtube Videos ansehen, Partys eröffnen und beitreten und die Hauptsache daran, Online spielen.


Dem Dienst beitreten ist kein muss.

« Letzte Änderung: 03.07.12, 14:17:33 von Woulpe »

ok, das ganze würde ich mal vorerst einklammern
aber was würdest du wählen?
xbox, ps3 oder warten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Microsoft hat damals, als die Xbox 360 raus kam (die erste) die Spiele für die alte und für die 360 herausgegeben, ob sie das wieder so machen weis ich nicht.

Ich kann eigentlich die XBox 360 nur empfehlen, ich besitze selber eine.

Ob du warten willst oder nicht, musst du selber bzw. deine vorhaben zwecks Geld entscheiden.

Hast du viel über brauchst du nicht warten, bist du knapp bei Kasse ist eher warten empfehlenswert, da du ja in 1,5 Jahren dann die Nachfolger Konsole kaufen wirst (vermutlich). 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja, warten ist so ne Sache. Vor 2013 soll ja nichts kommen... wird sich also noch hinziehen bis was neues von Microsoft kommt. Ansonste kann man sich doch ne xbox360 leisten.. es gibt immer wieder günstige angebote und das ist nun wirklich viel geld... gut die Spiele kosten zwar was aber wenn man sich vor hat so etwas leisten zu können, dann werden die euros bei den spielen ja auch nicht fehlen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja, ich hab ne PS3 und bin super zufrieden. Der große Vorteil ist eben, dass sie gleichzeitig ein Blu-ray-Player ist. Aber wenn du die Ausgaben so gering wie möglich belassen willst, würd ich zur XBox greifen. Selbst wen die nächste Generation 2013 irgendwann rauskommt, hast du dann schonmal ein Jahr gedaddelt. Dann kannst du deine 360 immer noch verkaufen, falls du die neue so umwerfend finden solltest. Wobei die anfangs wohl eh nicht im Budget liegen dürfte.
lg, Lando
 

alles klar
ich persönlich tendiere einfach zur xbox360, da ich bei amazon bsp einen Adapter gefunden habe, mit der ich die Xbox an meinen TFT-Monitor meines PCs anschließen kann. Dabei würde für meine Studentenbude die Kosten für einen LCD-TV wegfallen.

Könnte ich aber dabei auch dann so Internetzugang, für Online-Zocken ,haben? Würde sowas zusätzliche Kosten mitsichbringen? Fixkosten oder variable Kosten?

Wie groß sollte die Festplatte sein? Spiele überwiegend Games wie NHL, NBA, FIFA...

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die kosten etc. für den kompletten Dienst habe ich schon genannt...
ca. 30-40€ Jährlich...

Die Festplatte nicht nicht unbedingt nötig.
Nur nötig für Spielstände, Heruntergeladene Daten und das Betriebssystem.

Du kannst auch darauf Spiele installieren, musst aber nicht.
Der einzige unterschied zum installierten Modus ist, dass die Xbox leiser ist, das das lauteste daran das Laufwerk ist.

 

in Bezug auf die Festplatte:
was hatn da die PS3 für eine Größe?
Welche Größe wäre denn für ne Xbox adäquat?

Wo müsste ich den solch einen account erstellen für online-zocken? Wird der Betrag dann abgebucht? Lohnt sich sowas, also online zu zocken, ist die Verbindung stabil?
Habe selber nur eine Super Nintendo Konsole und da gibt es sowas nicht^^

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich bin seit 3 Jahren bei Xbox-Live dabei, wenn auch die letzte Zeit nur Silber, also kostenlos.
Die Verbindung war immer hervorragend, immer verfügbar.

4GB reicht aus um Spielstände etc. zu speichern.

Willst du Demos Downloaden, Spiele installieren etc. brauchst du eine größere. z.b. 250gb.


Den Account kannst du direkt über die Xbox erstellen, du wirst dann gefragt oder auf Xbox.com. Es gibt auch gleich mal ein Geschenk für dich, kannst du aussuchen, was es sein soll. Z.b. Marktplatzpunkte oder ein Gratismonat, noch paar andere Auswahlmöglichkeiten.

PS3 gibt es auch verschiedene größen.

Den Beitrag kannst du zahlen über Lastschrift, Überweisung oder du kaufst dir im Elektromarkt, oder auch über Amazon oder Ebay (dort bekommst du die 20-30€ billiger) eine Xbox-Live Karte.
Das ist eine kleine Verpackung, im inneren befindet sich eine Karte, so groß wie eine Visitenkarte, dort ist ein Rubbelfeld angebracht unter dem sich ein Key befindet, welchen du dann auf deiner xbox oder auf xbox.com eingeben musst um die Karte auf deinem Account zu benutzen.


« PC: Battlefield 2 auflösungWindows XP: Fehler beim Spielen eines Spieles »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!