Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: iVideo

Ich möchte Filme, die ich mit dem Programm iVideo geschnitten habe, als MPEG Dateien fürs web abspeichern. Kann mir jemand helfen und sagen ob das geht, welches Programm man dazu benötigt.


Antworten zu Mac OS X: iVideo:

es heißt eigentlich iMovie, sorry

in iMovie: Ablage > Exportieren > QuickTime > für Web oder 'eigene Einstellungen'

Hallo Matthias, danke für die Info....das weiß ich jedoch....leider gibt es in meinem Verzeichnis keine Möglichkeit MPEG2 auszwählen...

Hallo Uwe,

du brauchst Quicktime Player Pro. Dann kannst du dir das MPEG-2 Plugin von Quicktime installieren und über die Export-Einstellungen von iTunes auswählen.

http://www.apple.com/de/quicktime/products/mpeg2playback/

Die ganze Sache ist - natürlich - nicht kostenlos, insgesamt musst du dir:

- das QT Player Pro (6.5 akutell)
-das MPEG2 Plugin

kaufen. Das geht dann im Apple Store und du musst ca. 60 EUR zahlen.

Grüße
Klaus

wie installiere ich den??? NAME.sit, mit was öffne ich das im mac?


« Mac OS X: Nachfolger von Apple WorksMac OS X: Spotlight geht nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!