Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Mac und seine Formate

Hey Leute  ;D
Ich (Windows-User) habe eine Präsentation - nun möchten auch Mac-User diese betrachten. Wie - oder besser - in was für ein Format muss so eine Präsentation dann sein???
Ich dachte schon an PDF.

Kann mir mal ein (Mac) User helfen??  ???

vielen Dank  [love]

McGeorge


Antworten zu Mac OS X: Mac und seine Formate:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das kommt drauf an, was der Mac-User für Programme zur Verfügung hat. Powerpoint-Files lassen sich natürlich auch auf dem Mac mit Powerpoint öffnen oder alternativ mit Keynote. Sinnvoll ist es aber, nicht gerade die ganz brandneuen Formatversionen zu verwenden. Wenn möglich lieber ein etwas älteres (und damit verbreiteteres) Format benutzen.

PDFs lassen sich mit jedem Mac öffnen mit dem Programm Vorschau oder dem Adobe Reader. Genau so unproblematisch sind alle gängigen Grafikformate wie JPG, TIFF, GIF, PICT, BMP. Mit diesen Formaten bleibt aber natürlich von Deiner Präsentation nicht mehr übrig als die reinen Folienansichten.

 ;D Hallo t3calypso ;D

Vielen Dank für deine prompte Hilfe.
Da ist mir doch schon etwas mit geholfen.
Leider ist mir nicht bekannt was die Mac-User an Programmen haben. Deswegen dachte ich ja auch an das PDF Format. Leider handelt es sich dabei um ca. 400 PP-Folien  :( - aber wenn ich dann sicher sein kann, das der Mac-User alles sehen und lesen kann...

Also noch einmal vielen Dank  [love]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann gib ihm doch einfach beide Formate mit. Dann kann er je nach seinen Möglichkeiten das ganze als Präsentation oder als PDF-Seiten sehen.

Es gab früher auch mal einen kostenlosen Powerpoint-Viewer von Microsoft - soweit ich mich erinnern kann auch für den Mac. Und Open-Office müsste doch auch ein Präsentationsprogramm enthalten. Das gibts ebenfalls für den Mac. Inwieweit das ganze kompatibel zueinander ist entzieht sich allerdings meiner Kenntnis. Das müsste man ausprobieren.

...die Windows Version hatten die Leute erhalten und einige haben sich "beschwert"  ():-) das sie die Präsentation nich lesen können. Nur di e Leute die sich bei mir gemeldet haben bekommen nun eine Änderung. Es soll ja keiner dumm sterben. ;D

Wie gesagt, ich benutze "nur" Windows - habe keine Mac-Erfahrung. ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D Der Mac kennt auch Windows Formate!

Wenn du eine Möglichkeit hast das PDF Format kompatible zu den Verschiedenen Versionen zu machen - würde ich PDF ab Version 4 oder 6 speichern - dann geht es meist ohne Probleme mit den mac auch, und rate die Pdf mit dem Adobe Reader zu öffnen!
 ;)

 

Hey XrevolutionX  ;D
...vielen Dank für den Tipp.
Ich werde in den nächsten Tagen mal einen Versuch starten.
Ich hätte sonst versucht mit Version 3/4.
Und deinen Tipp mit dem Hinweis finde ich klasse. Solche "Kleinigkeiten" vergisst man leider öfters  :(

Wünsche dir eine schöne Woche
McGeorge  :-[


« Mac OS X: Flash bei 888.com öffnet sich nicht mehrW-LAN Problem mit T Sinus 130 DSL »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!