Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Mails erscheinen nicht - sind aber vorhanden

Wer kann mir helfen?
Ich besitze einen iMac 7,1 mit OSX 10.6.8 / 2.4 GHz IntelCore 2 Duo mit 4GB Speicher - der Rechner ist sicherlich 5 JAhre alt.
Ich habe einen MobileMe-Account und 2 Rechner über den Apple Router und einem Telekom-Modem angeschlossen. Immer wieder gibt es Schwierigkeiten beim Empfangen der Mails und auch beim Versenden von meinem Hauptrechner (Beide Rechner sind übrigens per Kabel angeschlossen). Der Nebenrechner empfängt alles und es erscheint auch alles. Mein Rechner ist die ganze Zeit am 'rödeln'und ich bekomme die Mails nicht herein. Auf dem MobileMe-Account sind sie aber da! Der Balken für die ausgehende Mail erscheint nur bis zur Hälfte und bleibt dann stehen! Das Modem blinkt wie wild! Was kann ich tun?? Weiß keine Rat mehr!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.

« Mac OS X: fotostreamInstallationsprogramm für Adobe Flash Player 11 hängt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Teamviewer
Teamviewer ist eine Software für Desktop-Sharing und Fernwartung. Hierbei kann man auf den Desktop seines Sharing-Partners zugreifen und daran arbeiten. Für pri...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

Hauptspeicher
Siehe RAM. ...