Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Startfähige Disk Norton Utilities

Hallo Zusammen,

ich habe mir letztes Jahr Norton System Works 3.0 gekauft. Norton Utilities hat mit meinem alten Mac und OS X Jaguar gut funktioniert und ich konnte auch von CD starten um das Startvolume zu prüfen und zu reparieren.

Jetzt habe ich eine neues iBook und Panther 10.3.8 und die CD geht natürlich nicht mehr. Weiss jemand ob es ein Update auf CD gibt das sicher funktioniert. Auf der deutschen Symantec Seite bin ich nicht schlau geworden.
Oder wie man eine Startfähige CD/DVD unter OS X Panther erstellt wo ich dann meine über das Internet aktualisierte Version von Norton Utilities mit draufbennen kann?

Leider habe ich keine externe Firewireplatte zur Verfügung, nur USB 2.0 und von der kann ich natürlich nicht booten.

Weiss jemand Rat. - Wenn ich für viel Geld updaten muss habe ich mir schon überlegt Techtool pro 4 zu kaufen. Aber ist das besser? Hat jemand Erfahrungen?

Gruß
D.P. ???


Antworten zu Mac OS X: Startfähige Disk Norton Utilities:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich verwende einfach die mitgelieferte Apple-Installations-CD. Die ist bootfähig und enthält das Festplatten-Dienstprogramm mit der "Ersten Hilfe" die unter OS X sehr gut funktioniert und bisher alle Probleme bei mir anstandslos behoben hat.

Von Norton habe ich bei OS X bisher - außer jetzt von Dir - noch nichts positives gehört; im Gegenteil: einige Rechner wurden schon von Norton dahingerafft. Classic und Norton ist O.K. aber bei OS X halte ich ihn für gefährlich.


« Mac OS X: Audio Eingang beim eMacMac OS X: Ommni Graffle gesucht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!