Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Scan Disk Norton AntiVirus 2005 und Spyware Doctor

Wir haben folgendes Problem:

Jedesmal wenn wir bei den oben genannten Programmen eine Vollsuche (ScanDisc) durchführen, schaltet sich der Computer nach gewisser Zeit automatisch aus.

Kann uns jemand einen Tipp geben?



Antworten zu Scan Disk Norton AntiVirus 2005 und Spyware Doctor:

Fetten Virus eingefangen. Wenn der Spyware Doctor in die Nähe des Virus kommt, verursacht er einen Absturz. Lösung:

Bootfähige Disk erstellen und scannen bevor der Virus sich aktivieren kann.

Die Disk musst du entweder erstellen oder sie ist irgendwo schon dabei

Ich hoffe ich habe dir helfen können.  ;)

Wenn alles nicht funktioniert "Neuinstallation"

duschlampe

 8)

Ein Plattenscan verursacht erhebliche Aktivitäte im PC / auf Platte , die Wärme steigt beträchtlich !! Mach mal den PC (Lüfter usw) sauber und nimm ggf Kabel aus dem Luftstrom zur Platte / CPU / Graka !! GGF mit offener Seitenwand testen .... bei der Wärme kann das passieren . Gehäuselüfter helfen da auch !!


« HDD Samsung wird nicht erkanntFront Side Bus am Laptop »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...