Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: USB-Drucker (HPLJ) laesst sich nicht installieren

Rechtzeitig zu Weihnachten habe ich das Upgrade auf "Tiger" gewagt. Seitdem habe ich massive Probleme mit meinem iBook und HPLJ 1320, der weiterhin per USB an das iBook angeschlossen ist, aber nun leider nicht mehr funktioniert. Laut Rat von der Herstellerseite des Druckers wurden der von MAC OS 10.4 mitgelieferte Treiber verwendet. Einen aktuelleren Treiber gibt es von HP nicht.
Dabei gab es zwei "Phasen" von Problemen, wobei das erste noch nicht behoben ist, das zweite aber durch meine verzweifelten Versuche in den Vordergrund gerueckt ist...

(1.) Zuerst wurden saemtliche Druckauftraege in die Warteschlange gestellt und einfach nicht gedruckt. Das Druckermenue meldete permanent den Status "gestoppt" fuer den ausgewaehlten Drucker ("HPLJ 1320 Series an USB"), der Befehl "Druckauftrag fortsetzen" bewirkte zunaechst die kurzzeitige Meldung "Kein Drucker", dann die rotierende "Zuckerstange" als Wartezeichen (Hat die auch eine professionelle Bezeichnung??), dann hiess es wieder "Drucker gestoppt".
Ein Hinweis zur Fehlerbehebung war weder auf der HP-Seite noch auf der Apple-Seite zu finden. Es gab allerdings eine Reihe von Tipps fuer aehnliche Probleme, die ich der Reihe nach ausprobiert habe, bis ein voellig neues Problem aufgetaucht ist:

(2.) Nachdem ich den Drucker (auf Rat der MAC-Hilfe) aus der Druckerliste entfernt(geloescht) habe (mindestens ein Dutzend Mal!!), laesst er sich nun gar nicht mehr auswaehlen: unter "Drucker hinzufuegen" wird gar kein Drucker mehr angezeigt, obwohl das Geraet weiterhin betriebsbereit angeschlossen ist. Auch gibt es keine Option mehr "USB-Drucker" auszuwaehlen. Die Schaltflaeche "Weitere Drucker" im Fenster "Druckeruebersicht" versucht, einen "IP-Drucker" zu lokalisieren. (Sowas gibt es bei mir nicht...)

Der System Profiler meldet mir, dass kein Drucker installiert ist. Aber er meldet auch, dass an einer der USB-Schnittstellen ein "hp Laserjet 1320 Series" angeschlossen ist.

Ich bin mit meinem Rat am Ende, habe aber keine Lust, den Rechner "platt" zu machen, um alles nochmals zu installieren. Hat jemand Rat? Vielleicht habe ich ja eine essenzielle (System-)Datei geloescht? Gibt es denn eine Uebersicht, welche Systemdateien wo vorhanden sein muessen, damit Druckersteuerung, Warteschlange etc. funktionieren?

Ich waere dankbar fuer einen Rat!


Antworten zu Mac OS X: USB-Drucker (HPLJ) laesst sich nicht installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht hilft Dir dieses Tool weiter, welches auch in der DemoVersion bereits bei einigen Wunder gewirkt hat.
http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/26660

« Letzte Änderung: 04.01.06, 07:48:57 von HappyMac »

« Mac OS X: Installation von 10.4 nicht möglichMac OS X: Mac OS X: XCMD? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB....