Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

VC txt-Datei auslesen

hallo,
habe folgendes Problem.
Versuche ein Wort aus einer Textdatei auszulesen und dann damit weiterzuarbeiten. Ist das geschehen soll ein weiteres Wort ausgegeben werden.
Bis jetzt kann ich entweder nur die ganze Datei aufeinmal ausgeben oder jeden einzelnen Buchstaben, bis EOF.
(soll ein Vokabeltrainer werden)
Vielen dank im vorraus für eure hilfe.


Antworten zu VC txt-Datei auslesen:

damit bekommst du eine zeile auf den string (erster parameter)

fgets(ein_string_fuer_zeile,max_characters_pro_zeile,filepointer)


is VC so ähnlich wie C?

hi danke,
visual c
is glaub ich fast genauso

hier is noch der quelltext (@ Underground Progger, hab das nicht wirklich hingekriegt mit fgets...

#include "stdio.h"
#include <conio.h>
#include <stdlib.h>
#define ESC 27
#define RETURN 13
#define LINEFEED 10
#define ENG "E:\\VOC-ENGLISCH.TXT"
#define DEU "E:\\VOC-DEUTSCH.TXT"
FILE *eingabedatei,*ausgabedatei;            
   int einf;   

void main (void)
{
   int ende=0,hm,voc,i;
   char zeichen;


   if ((ausgabedatei=fopen(ENG,"r"))== 0)                  //Vokabel
   {
      printf("\n\n");
      fputs("Fehler beim Oeffnen der Ausgabedatei!\n",stderr);
      getch();
      exit(1);
      printf("\n\n\n\n");

   }
   if ((eingabedatei=fopen(DEU,"r"))== 0)                  //uebersetzung
   {
      printf("\n\n");
      fputs("Fehler beim Oeffnen der Eingabedatei!\n",stderr);
      getch();
      exit(1);
      printf("\n\n\n\n");

   }

   printf("\t\**** Hier koennen Sie mit vorgegebenen Vokabeln einfuegen. ****"); // ***AUSWAHL***
   printf("\n");
   printf("\n1.Wollen Sie mit vorgegebenen Vokabeln (deutsch -> englisch) arbeiten?");
   printf("\n2.Wollen Sie zurueck ins Hauptmenue?");
   printf("\n");
   scanf("%d",&einf);

   if (einf==1)
   {   
      
      
         printf("\nDruecken Sie ESC um die Eingabe zu beenden.");
         
   
      printf("\nGeben Sie die Englische Uebersetzung ein:");
         
      
         {
      
         printf("\n\n");
         zeichen=fgetc(eingabedatei);
         while(zeichen!=getch())
   
         {         

            putc(zeichen,stdout);
      zeichen=fgetc(eingabedatei);
   
   /*      if (i%4==0)
   {
      printf("AAA");
   }      */
         }
         
   fclose(eingabedatei);

         

      
      scanf("%d",&hm);

      if (hm==1)
      {
         printf("Richtig");
      }
      else
         printf("Falsch");


         

   }
   }
   }


« dateistrings vergleichen in C »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...