Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Trojanisches Pferd kdq9.exe

Guten Tag! Der oben angegebene Virus ist irgendwie auf meinen Rechner gelangt und lässt sich nicht löschen. Er ist im Pfad c:/windows/system32 und wenn ich es löschen oder in den Papierkorb verschieben will, kommt die Meldung, geht nicht, kann nicht gelesen werden... Wer kann mir helfen. Bitte keine umständlichen Hilfserklärungen, damit komme ich nicht zurecht. Dankeschön.



Antworten zu Trojanisches Pferd kdq9.exe:

Was ist denn genau dein Problem, das du Windows benutzt oder das du kein anderes Betriebssystem kennst ?
Viren bekämpft man üblicher Weise mit Anti-Viren Software, zB. www.anti-vir.de

Im übrigen kannst du dir denken, das du hier im falschen Forum fragst, sozusagen
absolut falsch bist und dich eigendlich über wüßte Beschimpfungen nicht wundern
solltest. Bei Problemen mit Windows kann ich nur sagen, recht so, haste verdient,
was läufst du den Lemmingen hinterher, wenn andere von der Klippe springen nimmste
doppelten Anlauf, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, lesen kannst du, warum
hast du nicht, als es noch zu verhindern war, ein funktionierendes Betriebssystem
gekauft und groß gemacht. Auch jetzt gibt es Alternativen, nutze sie.

MfG
KK

Hi!

Schade, daß manche Leute außer unqualifizierten Beschimpfungen keine sinnvollen Sätze zu bilden oder hilfreiche Äußerungen zu formulieren in der Lage sind. Aber sei es drum.

@sabsi : Ich behaupte mal, daß Du Windows XP benutzt. Zumindest schließe ich das aus der Pfadangabe, die Du gemacht hast.
Sag doch mal bitte kurz, welches Antivirenprogramm Du benutzt und was dieses über diese Datei kdq9.exe sagt.

Rufe auch mal bitte die Webseite http://virusscan.jotti.org auf, lade diese Datei dort hoch und lass sie auswerten. Verrate uns bitte das Ergebnis.

Leider konnte ich nirgendwo etwas über diese Datei bzw. den zugehörigen Schädling finden.

unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
dann http://www.hijackthis.de/ 
und Virenscan im abgesicherten Modus !
Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN

abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach , spätestens beim 1. PIEP die F8 drücken ....
ODER :
Gehe auf Start , dann Ausführen .
Dort     msconfig     eintippen und auf OK .
Im aufgehenden Fenster Diagnosesystemstart einstellen + OK .
PC
runterfahren lassen , startet dann im Abges. Modus .
Später wiederholen , "normaler Systemstart" wieder herstellen.

Hi!

"dann http://www.hijackthis.de/ und Virenscan im abgesicherten Modus !"

Aber nur den Virenscan im a.M. durchführen. HJT im Normalbetrieb ausführen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit Ewido Anti-Malware scannen. http://www.ewido.de


« Dieses verdammte Pferd: TR/StartPage.GVjemand kann meine gespräche verfolgen, obwohl ich sie NICHT archiviere. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...