Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hilfe wie werde ich das wieder los?

Hallo!

Ich hoffe ich habe meine Frage hier richtig eingestellt. Ich muss gleich dazu sagen, dass ich nicht gerade der größte PC-Meister bin also falls jemand so nett ist und mir helfen kann dann bitte eine .....ensichere Erklärung ;D

Nun zu meinem Problem:
Ich habe nun schon seit Wochen irgendeinen Wurm oder Virus auf meinem Laptop. Es hat damit angefangen dass  der PC ständig von allein runtergefahren ist. Hab schon im Net recherchiert aber ich kann ihn einfach nicht löschen.
Jedes Mal wenn ich ein Suchprogramm draufladen und ablaufen lassen will oder auch nur irgendetwas tue dass den Virus löschen könnte schließt sich sofort das Fenster.
AnitVir öffnet sich schon gar nicht mehr.
Wie soll ich bitte so den Wurm loswerden?
Ich bin echt verzweifelt weil ich meinen Laptop gar nicht mehr nutzen kann.
Ich wäre echt mega dankbar wenn mir jemand helfen kann und ich das blöde Ding endlich loswerde!!

Danke!
Eine verzweifelte Dani ;)



Antworten zu Hilfe wie werde ich das wieder los?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Damit dich das Teil nicht stört, musst du im abgesicherten Modus danach scannen.

...oder ein HJThis Logfile erstellen und hier rein posten,bevor Du was machst.

Hallo Dani82,
für eine schnelle und kostenlose Überprüfung des kompletten Systems sind die folgenden Freeware Malware-Scanner gut. Übrigens, alle samt mit einer Reinigungsfunktion.

1. AV Cleaner “Damage Cleanup“ von Trend Micro.
(Spezielles Entfernungstool für fast alle bekannten Viren - In englischer Sprache)
Die Dateien sysclean.com und lpt$vpn.xxx müssen im selben Ordner abgelegt sein, keine Installation notwendig!
a. Sysclean Package, ca. 3,4 MB
http://de.trendmicro-europe.com/enterprise/support/tsc.php
b. Pattern, ca. 14 MB Zipdatei
http://de.trendmicro-europe.com/enterprise/support/pattern.php

2. Lade dir die Software von AVG Anti-Spyware, ehemals Ewido, herunter.
Ca. 7,6 MB, Entwickelt für Windows 2000 und XP
http://downloads.grisoft.cz/softw/70/filedir/inst/avgas-setup-7.5.0.50.exe
Bei der Installation bitte nicht den Hintergrundwächter aktivieren.
Nach der Installation der Software ist unbedingt noch das Update einzuspielen, gehe dazu auf
http://download.ewido.net/avgas-signatures-full-current.exe
(Eventuellen Meldungen von AVG Anti-Spyware unter “TrackingCookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar.)

3. Und als nächstes Spybot-S&D, ca. 6,2 MB (mit Updates)
http://www.safer-networking.org/de/download/index.html
Auch hier gilt, das nach der Installation erst mal eine Aktualisierung fällig ist,
siehe unter
http://www.spybotupdates.com/updates/files/spybotsd_includes.exe

Beachte, dass der Cleaner von Trend Mirco nur „In The Wild“ Malware erkennen und beseitigen kann. Adware und Spyware sind ihm jedoch grundsätzlich fremd.
Deshalb sollte zur Ergänzung auch die anderen beiden Tools, AVG Anti-Spyware und Spybot-S&D, herunterladen und auf den PC einsetzt werden.

Um eine optimale Überprüfung mit den 3 Tools zu gewährleisten, sollte der PC ausschließlich mit der folgenden Anweisung gescannt werden.
1. PC vom Netzwerk und Internet trennen
2. Die Systemwiederherstellung deaktivieren  (Nur Windows XP und ME)
3. PC im abgesicherten Modus starten
(Für den Punkt 2 und 3 findet man unter http://www.bsi.de/av/texte/wiederher.htm eine Anleitung)
4. Die Antimalware-Software starten und eine komplette Überprüfung des Systems vornehmen. Bei einer erkannten Infektion sollte den Anweisungen der Software gefolgt werden.
5. PC wieder normal Starten und die Systemwiederherstellung aktivieren

Bei Rückfragen bitte die ausführlichen Scanergebnisse hier posten.

Auch der HijackThis-Log ist sehr nützlich.
Er liefert steht’s wertvolle Informationen über den Zustand deines Systems und
kann das eine oder andere Problem auch lösen.
Hier der Link zu dem Tool
http://www.hijackthis.de/
und folge den Anweisungen und poste den Log.
Downloadlink zum Tool
http://www.mmdirect.de/downloads/hijackthis_199.zip

Wenn du noch nicht weist, wie das Tool funktioniert, auf der folgenden Webseiten gibt es eine kleine Hilfestellung:
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=873
oder
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=17493
 


« Bandbreiteneinbuße mit 56k ModemRouter passwort »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!