Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SysUpd.exe

NAV hat eine "bedrohliche" Datei namens SysUpd.exe gefunden, die nicht gelöscht oder isoliert werden kann. Ich hab keinen Plan was das ist, scheint aber ein Trojaner zu sein. Was mach ich jetzt?????
Bitte helft mir!



Antworten zu SysUpd.exe:

Scann die Datei mal hier ONline:
http://www.kaspersky.com/de/remoteviruschk.html

Auf durchsuchen -> die Datei wählen, (musste halt vorher über start->suchen gehn um zu sehn wo sie ist)->Überprüfen

Gruß

Du musst den Rechner im abgesicherten Modus starten. Dann in der Registry unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion" den Eintrag von "Sysupd.exe" entfernen. Dann Festplatten nach dieser Datei durchsuchen lassen und alle gefundenen Dateien löschen.

Das sollte das Problem beheben.....

Viel Spass
 Alex


« Win XP: Trojanisches PferdNorton zeigt Virus an aber lässt sich kiener finden! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...