Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Thema geschlossen (topic locked)

Probleme mit IE Startseite, CWShredder, Spybot Search & Destroy, ...

Hallo Nighty, habe nun deinen Rat befolgt und bin wie folgt vorgegangen:

1. Norton Antivirus drüberlaufen lassen -> findet nichts

2. CWShredder drüberlaufen lassen -> findet auch immer einen Eintrag und löscht ihn, ist aber beim nächsten mal wieder da.

3. Sbybot Search & Distroy drüberlaufen lassen -> findet immer Einträge von DSO Exploit und Common Hijacker, sind aber nach dem löschen beim nächsten mal auch wieder da.

4. Neuestes Update vom 0190Warner -> der blockt das ändern ab, indem er frägt ob ich der Änderung zustimme, aber kommt eben fast alle 15 sec.

5. Hab nun auch nochmal meine file von HijackThis hier -> könnte mir ein oder zwei Einträge vorstellen die ich fixen sollte, bin mir aber überhaupt nicht sicher.

Kannst du dich bitte meinem Problem annehmen? Bin echt am verzweifeln!

Logfile of HijackThis v1.97.7
Scan saved at 12:47:55, on 31.05.2004
Platform: Windows XP SP1 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
c:\progra~1\0190wa~1\w0svc.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\WINDOWS\System32\alg.exe
C:\WINDOWS\System32\CTSvcCDA.exe
C:\Programme\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
C:\WINDOWS\system32\SLEE401.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\PROGRA~1\ZONELA~1\ZONEAL~1\zlclient.exe
C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb04.exe
C:\Programme\SlySoft\CloneCD\CloneCDTray.exe
C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
C:\Programme\Creative\ShareDLL\CtNotify.exe
C:\Programme\Creative\Audio2K\PROGRAM\CTMIX32.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
C:\PROGRA~1\0190WA~1\WARN0190.EXE
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\Programme\Creative\ShareDLL\MediaDet.Exe
C:\Programme\InterVideo\Common\Bin\WinCinemaMgr.exe
C:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Eigene Dateien\Programme\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://homepage.com%00@www.e-finder.cc/hp/ (obfuscated)
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://www.placeforsearch.com/search.html
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://www.placeforsearch.com/search.html
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch = http://www.placeforsearch.com/search.html
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://www.placeforsearch.com/search.html
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page =
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,Shellnext = https://signup.t-online.de/cgi-bin/vek/signup.pl?code=stcd01
R3 - Default URLSearchHook is missing
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {834261E1-DD97-4177-853B-C907E5D5BD6E} - C:\WINDOWS\dpe.dll
O2 - BHO: (no name) - {CF021F40-3E14-23A5-CBA2-717765721306} - C:\WINDOWS\System32\wer1306.dll
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\system32\msdxm.ocx
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] C:\PROGRA~1\ZONELA~1\ZONEAL~1\zlclient.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HPDJ Taskbar Utility] C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\hpztsb04.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [CloneCDTray] "C:\Programme\SlySoft\CloneCD\CloneCDTray.exe" /s
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [Disc Detector] C:\Programme\Creative\ShareDLL\CtNotify.exe
O4 - HKLM\..\Run: [CreativeMixer] C:\Programme\Creative\Audio2K\PROGRAM\CTMIX32.EXE /t
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ccRegVfy] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccRegVfy.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [alchem] C:\WINDOWS\alchem.exe
O4 - HKLM\..\Run: [0190 Warner] C:\PROGRA~1\0190WA~1\WARN0190.EXE
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [SpywareGuard] C:\WINDOWS\system32\winprc64.exe
O4 - Global Startup: InterVideo WinCinema Manager.lnk = C:\Programme\InterVideo\Common\Bin\WinCinemaMgr.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O4 - Global Startup: WinZip Quick Pick.lnk = C:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
O13 - DefaultPrefix:
O13 - WWW Prefix:
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{726ED14C-AF65-45C3-B504-E85084705AA5}: NameServer = 217.237.150.141 194.25.2.129

Wäre nett wenn du mir vielleicht auch einiges Erklären könntest. Danke.



Antworten zu Probleme mit IE Startseite, CWShredder, Spybot Search & Destroy, ...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zuerst mal die R0-R3, O13 fixen,

dann die Dateien prüfen
O2 - BHO: (no name) - {834261E1-DD97-4177-853B-C907E5D5BD6E} - C:\WINDOWS\dpe.dll
O2 - BHO: (no name) - {CF021F40-3E14-23A5-CBA2-717765721306} - C:\WINDOWS\System32\wer1306.dll

und evtl. löschen evtl. nur im abgesicherten Modus möglich.

O4 - HKLM\..\Run: [alchem] C:\WINDOWS\alchem.exe
und das auch noch fixen
http://sarc.com/avcenter/venc/data/adware.clickalchemy.html

pan_fee

hallo,
habe nun dr.nopes rat befolgt, hat scih aber nichts geändert. außer das im spybot der common hijacker rausgeflogen ist, aber der eintrag dso exploit ist immer noch da und die startseite änder sich immer noch bzw. wird geblockt (homepage.com).
weiterhin pan_fee, ist das was ich noch fixen soll nicht mein ad-aware?

habe nun diese file
O4 - HKLM\..\Run: [alchem] C:\WINDOWS\alchem.exe
über kaspersky überprüfen lassen -> war infiziert und habe ich gefixt. trotzdem besteht nun weiterhin mein problem, dass sich die startseite ändert und sbybot "DSO Exploit" findet immer noch

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was isn aus denen geworden, die du prüfen solltest,

O2 - BHO: (no name) - {834261E1-DD97-4177-853B-C907E5D5BD6E} - C:\WINDOWS\dpe.dll z.B. haste den gefixt?

habe ich überprüft, sind aber beide ok -> soll ich sie trotzdem mal fixen?

habe nun diese beiden

O2 - BHO: (no name) - {834261E1-DD97-4177-853B-C907E5D5BD6E} - C:\WINDOWS\dpe.dll
O2 - BHO: (no name) - {CF021F40-3E14-23A5-CBA2-717765721306} - C:\WINDOWS\System32\wer1306.dll

auch gefixt und siehe da, startseitenproblem behoben -> vielen dank.

weiterhin findet mein sbybot diese "DSO Exploits" einträge und wenn ich sie lösche und sbybot nochmals laufen lasse findet er sie wieder -> weiß denn jemand was das ist und wie man diese entfernt?

Klick doch mal auf den DSO-EXploit eintrag, er müsste dann ne Beschreibung dazu liefern und ein Link irgendwohin wos weitere Infos gibt

Gruß

habe das hier gefunden

DSO Exploit: Data source object exploit (Registrierungsdatenbank-Änderung, nothing done)
  HKEY_USERS\S-1-5-18\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\0\1004!=W=3

DSO Exploit: Data source object exploit (Registrierungsdatenbank-Änderung, nothing done)
  HKEY_USERS\S-1-5-21-861567501-1580818891-1708537768-500\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\0\1004!=W=3

DSO Exploit: Data source object exploit (Registrierungsdatenbank-Änderung, nothing done)
  HKEY_USERS\S-1-5-20\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\0\1004!=W=3

DSO Exploit: Data source object exploit (Registrierungsdatenbank-Änderung, nothing done)
  HKEY_USERS\S-1-5-19\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\0\1004!=W=3

DSO Exploit: Data source object exploit (Registrierungsdatenbank-Änderung, nothing done)
  HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\0\1004!=W=3

wie kann ich diese einträge löschen und was bedeuten sie eigentlich?

habe diese einträge im registrierungs-editor gelöscht -> alles wieder i.o.

danke nochmals an alle die mir hier mit und tat zur seite standen.


« Hilfe Ich werde immer auf aifind.info umgeleitetstartseite :| »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!