Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ip-sharing verhindern

wie kann ich verhindern das familienmitglieder, die über meinen router (speedport V920W) ins internet gehen, ip-sharing zB. mit Azurus, nutzen?



Antworten zu ip-sharing verhindern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 14.03.10, 10:38:20 von Carpenter »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielen dank :)

ich werd mich da mal durchlesen und es ausprobieren

Lg 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei korrekter Angabe deine Betriebssystems, wie es sich eigentlich gehört hätte:

In Vista und Win7 ist so was bereits integriert... ;)

sorry, habs mir grad durchgelesen und schon nen prob vergestellt.

also die links sind super, aber lösen nicht mein pronlem.

ich habe auf den pc keinen zugriff von dem aus programme wie zB azurus laufen, bin aber der einzige nutzer der zugang zum router hat.

ich möchte gerne azurus und andere upload-programme sperren um keine probleme mit ip-sharing oder ähnlichem zu bekommen.
ich kann ja nicht rund um die uhr allen auf die finger schauen ;)

also muss es dorch eine möglichkeit geben im router sowas zu sperren, oder?

Lg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
ich kann ja nicht rund um die uhr allen auf die finger schauen
Dann befasse dich mit den Benutzerkonten.

Ist extra dafür gemacht worden:

DU DICH SELBST als Administrator einschreiben, alle Anderen haben nur Gastkonten mit eingeschränkten Rechten.

Viel Spaß bei der Einrichtung.

Alternativ:

Jeder bekommt seien eigenen Rechner, dann kann es dir egal sein. ;)

 

Zitat
alle Anderen haben nur Gastkonten mit eingeschränkten Rechten
keine Gastkonten! - das Gastkonto deaktiviert lassen!
sondern normale Benutzerkonten.

In verschiedenen Router lassen sich derartige Programme sperren!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann eben so. ;)

Was ich damit meinte, war hoffentlich klar (vom Prinzip her zumindest).

jeder hat seinen eigenen rechner ;)
das prob ist ja nur wenn jemand im inet mist macht (zB mir Azurus illegal musik hochladen) es auf mich zurueckgeführt wird weil die inet-verbindung auf meinem namen, adresse läuft.

wie kann ich im ruter (speedport W920V) bestimmte programme untersagen, bzw die internet verbindung mit diesen programmen?

ich möchte einfach nicht das ich dauernd stress hab weil irgendwer über meinen router mist macht.

Aber danke schonmal für eure mühen und antworten :)

unter Sicherheit (Schutz gegen Angriffe) Filterfunktion
einschalten

dann kannst du Sperrregeln definieren
täglich oder jeden Tag einzeln

dann (Liste für Geräte mit Filterfunktion)
entsprechenden PC auswählen
dann
Filterfunktion:  einschalten
dann
Vordefinierte Sperren  wenn was dabei ist
oder unten
Benutzerdefinierte Sperren
aktivieren
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@püppchen999

Normalsweise hat Programme NICHT mit Internet zu tun! Wenn sie bestimmte Spiele,die welche Gebührpflichtig wäre, da kann solche Sperre imRouter nicht viel nutzen! Welche Hintergrund gemeint? Ich habe selbst ein speedport W920V.


« Browserschutz in Aviramessanger plus community smartbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...