Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Malware

Hallo, ich habe gestern nach sehr netter hilfe aus diesem forum,für die ich mich recht herzlich bedanke, mir über die IVDF datei ein manuelles update bei avira machen können. Das system prüft jetzt wieder regulär und findet dabei immer wieder die gleiche malware, einein trojaner. Diesen habe ich immer wieder in quarantäne verschoben. jedoch nach jedem öffnen des Outlooks  und des explorers tritt die meldung des fundes dieses trojaner immer wieder ein. wie soll ich mich verhalten? Bin für hilfe sehr dankbar. Ready


 



Antworten zu Malware:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vorher auf Viren gescannte Daten unter Linux sichern (z.B. Ubuntu lässt sich von CD im Live-Modus starten), und neu installieren. Dann kannst du dir sicher sein, dass der PC wieder "sauber" ist.

vielen dank für die antwor, habe aber leider kein linux. habe windows xp als bestriebssystem. Ready

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Linux sollst du ja auch gratis runterladen und dann von CD aus starten  ;)

http://www.ubuntu.com/GetUbuntu/download

Auf der ISO sollte auch der Live-Modus enthalten sein.



Nachtrag:

http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

Wenn's mit Anleitung leichter ist lieber so.

« Letzte Änderung: 21.03.10, 13:28:12 von sebnator »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

MalwareBytes  Vollscan im Normal-Modus machen....
Achtung : Vor Scan >> 1x "Update" anklicken ...  !

Log   hier posten.

------------------------------------------------------------------

Viren-Vollscan machen im abges. Modus mit DEINEM Virprog.  und zusätzlich mit MRT ....

Denn im Normalmodus sind etliche Dateien gesperrt .
Außerdem verstecken sich welche ggf in der Systemwiederherst.
Vor dem Scan dort unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
(vorsicht, alle Punkte sind dann weg)

---------------

Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart und Systemwiederherstellungspunkt setzen .


---------------------------------

Wenn alles nicht hilft :
Scannen mit LiveCD .....
http://www.free-av.com/de/tools/12/avira_antivir_rescue_system.html
ist nur am Download-Tag aktuell!!

Beschreibung
http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/antivirus/news/189739/neue_version_des_avira_antivir_rescue_system/

--------------------

von Carpenter / c-h
Ohne Installation geht das hier:
http://freedrweb.com/cureit/

Also "bootfähige" Variante (geht immer, wenn man es als .iso brennt)  .

http://www.freedrweb.com/livecd/

Anleitung dazu:

http://www.freedrweb.com/livecd/how_it_works/
----------------------

Datensicherng
http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html
-----
oder
http://www.paldo.org/wiki/Installation_%28Installer_CD_deutsch%29
------
oder
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/laufwerke/2008/beratung_datenrettung_testdisk/7/


oder... http://www.pearl.de/a-PX3130-1339.shtml

Platte mit Adapter an andrem PC scannen , dann Daten sichern dort.. 
« Letzte Änderung: 21.03.10, 17:53:08 von HCK »

« XP Anti Malware / Security Center VirusWindows XP: Komischer Fehler »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...