Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Defender oder andere Antispyware-Programme?

Hallo liebe Forumgemeinde,

hätte mal eine Frage zum Windows Defender, nämlich wollte mal fragen, ob der sich lohnen würden von der Erkennungsrate her. Würde vielleicht Ad-Aware oder andere Antispyware-Programme besser sein? Muss kein Wächter haben, weil es meistens dann ja eh zu spät ist, wenn man eine schlimme Virus Infektion hat oder irre ich mich dabei?
Für mich sollte ein Antiviren-Programm oder ein Antispyware-Programm mich warnen können, wenn ein Virus,Trojaner etc. auf mein PC ist. Bin da etwas vorsichtig und formatiere meine Festplatte nach einer Infektion sicherheits halbar. Könnt ihr mir ein paar empfehlen oder sollt ich den Windows Defender aktiviert lassen? Hab übrigens Windows 7 64bit und avast als Virenscanner eingestellt. Als ganz normalen Scanner noch Malewarebytes.

Danke im Vorraus



Antworten zu Windows Defender oder andere Antispyware-Programme?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

                            Meine Empfehlung (Freeware) :

                          Router mit integrierter , eingeschalteter Firewall  !!!

Dazu :

1. :       Avia : Anti-Virus Free Edition
http://www.free-av.de/
mit aktivem Guard !

falls Mail-Überwachung nötig , Kaufversion verwenden !

-----------------

und wenn nötig : MalwareBytes
MalwareBytes / laden , starten , updaten , Vollscann im Normalmodus.
http://www.malwarebytes.org/

http://www.heise.de/software/download/malwarebytes_anti_malware/59624

>>> im Wechsel mit dem XP / Vista-Virus-Tool MRT    ( mrt <<< ausführen )

---------------------

 2.)   Windows-Firewall AN !!:

http://www.wintotal.de/Artikel/firewallxpsp2/firewallxpsp2.php

http://www.netzwerktotal.de/vistafirewall.htm

===============

In meinem Vista läuft der Defender im Hintergrund mit .......

So ähnlich hab ich es auch.
Hab nur statt Avira avast genommen, weil der beim PC-Start
automatisch sofort updatet. Windows Firewall ist an mit Windows Defender als Wächter und Malewarebytes als Scanner.
Router hat auch einen Firewall mit drinne.

Würde es Sinn machen den Windows Defender zu deaktivieren und dafür Ad-Aware als Wächter einzustellen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meine Meinung hast DU ... oben ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Ava-Tar:

Du hast die Guards von Antivir und Defender gleichzeitig aktiv? Bremst das dein System nicht extrem aus? Eigentlich sollte man ja max. einen Guard laufen lassen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Defender Guard ? Sehe ich bei mir nicht ...
Hab keinerlei Probleme damit auf Vista ...

http://forum.avira.de/wbb/index.php?page=Thread&postID=938543

« Letzte Änderung: 06.10.10, 11:20:26 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich meine den hier. Das ist der Guard vom Defender.

Und in dem Thread, den du verlinkt hast, wird ja auch dazu geraten, den abzuschalten  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

DER ist bei mir AN !
Keine Probleme mit dem Avira Guard .....
Oder ich hab so wenig Last , dass ich es nicht merke ;-D


« entfernen von zlob.dowloader.ftrAdobe schliesst 23 Luecken in Reader und Acrobat »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...