Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ODBC SQL Server Verbindung

Hallo!
Ich bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin.
Es geht um eine Applikation ERP System die auf eine Datenbank mittels ODBC Treiber Name "SQL Server" auf eine SQL 2016 Datenbank zugreift.

Jetzt wurde die Datenbank auf SQL 2019 umgestellt die nur TLS 1.2 erlaubt.
Wenn man auf den Applikaationsserver Windows Server 2016 den "ODBC Driver 18 for SQL Server" installiert würde die Verbindung funktionieren allerdings erkennen die meisten Applikationen nur den Treibernamen "SQL Server".

Lange Rede kurzer Sinn, weiß jemand ob man den "Treibernamen" umbenennen kann?

Würde ich die Applikation auf einen Server 2019 installieren (mit sehr viel Aufwand verbunden) würde die Standardverbindung auch wieder "SQL Server" heißen allerdings eine andere Version die wieder funktionieren würde....

ich weiß klingt kompliziert ist auch so.


« T-Bird: Angreifer-koennten-Absender-verschluesselter-Mails-faelschenSicherheitsupdates: BIOS-Luecken-gefaehrden-unzaehlige-Lenovo-PCs »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Applikation
Auch Anwendung: Siehe Application....

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...