Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Pixel Software

Hallo. Gibt es eine Software dass automatisch in ein unscharfes bild pixel einfügt, sodass es scharf wird???
wenn ja, welches?


Antworten zu Win XP: Pixel Software:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wenn das Bild LEICHT unscharf ist, dann kann man es mit der Funktion "schärfen" bzw. "unscharf maskieren" noch hin kriegen, muss aber ausprobiert werden. Also nix mit ein Klick, und allles ist scharf.
Ein verwackeltes Bild kriegst Du nicht wieder hin, woher soll denn die Software wissen, was die tatsächliche Kontour des verwackelten Gegenstandes ist und was das verwackelte (bzw. verwischte) drumherum?
 

Naja, vielleicht gibt es ja so ein programm das genau dies kann...??? ich weis es nich...in fernsehshows bzw serien zb Navi CIS hab abbs nen programm mit dem man an bilder ranzoomen kann und sie dann scharf stellen kann...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
in fernsehshows bzw serien zb Navi CIS hab abbs nen programm mit dem man an bilder ranzoomen kann und sie dann scharf stellen kann...

Im Fernsehen gibt's auch Autos, die mit dir sprechen und auf Knopfdruck durch die Gegend fliegen ;D

Nein im Ernst: du kannst Pixel berechnen lassen, ja. Das nennt sich dann Interpolation und wird angewendet, wenn Bilder auf ein Maß vergößert werden sollen, was sie eigentlich nicht hergeben. Das geht übrigens mit jedem vernünftigen Bildbearbeitungsprogramm, z.B. dem kostenlosen "The Gimp".

Mit Schärfen hat das allerdings nichts zu tun, da die Schärfungsalgorithmen nichts interpolieren, also keine Pixel hinzurechnen.

@zaunk: Die 2 von dir angesprochenen Funktionen klingen sehr nach Photoshop. Glaube nicht, dass die Software bei Mattti vorliegt, wenn er nach einer Software fragt ;)

greez 8)
JoSsiF 
« Letzte Änderung: 05.02.07, 16:22:48 von JoSsiF »

was denkst du wer ich bin??ß :D:D
natürlich hab ich photoshop-.- photoshop cs2...
erklär mir mal bitte wie das mit photoshop geht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einfach die Bildgröße ändern (Bild -> Bildgröße) und dabei Resampling aktivieren.

Zitat
natürlich hab ich photoshop-.- photoshop cs2...

So natürlich wie du denkst ist das gar nicht, denn das Programm ist ja immerhin sauteuer ;)

jo das is es...ganz schön teuer... naja...ich kann es mir leisten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

AHA : Richy Rich weilt unter uns .... ;D:o::)8)


« Hebräisch schreiben in PhotoshopCanon EOS 30D - Bedienungsanleitung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...