Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Umfrage: Umfrage: Internet über Funk oder Kabel

Was findet Ihr besser?

WLan  (Funk)
5 (29.4%)
Lichtwellenleiter (z.B. Glasfaser)
2 (11.8%)
Kabel (normal z.B. cat 5e)
10 (58.8%)

Stimmen insgesamt: 15

Umfrage geschlossen: 11.07.06, 16:39:51

Die Sache mit dem Empfang ist eine Geschichte für sich. Es gibt einfach zu viele Störquellen, die man manchmal gar nicht auf den ersten Blick als solche identifiziert.

Bei meinem Cousin z.B. steht ein WLAN-Router im Erdgeschoss. Eine Etage drüber im Büro NULL Empfang! Noch eine Etage weiter oben Empfang bombig! Was sagt man dazu...

greez 8)
JoSsiF

 ;D;D;D

@orchidee

Zitat
Steckdosen befinden sich praktischerweise neben meinem Bett. 
Das o.g. soll eine Störquelle für schöne Träume sein. Ich hab auch ne Steckdose schräg über meinem Kopf an der Wand. Vllt. kommen die "Freddy Krüger Träume" manchmal daher, in denen ich schweißgebadet aufwache  ;D

@all
Was haltet ihr von Holz als Störquelle für Funksignale? Hat mir mal jmd. erzählt. Holz leitet doch keinen Strom usw. Jedoch meinte diese Person, dass gerade in massiven Holzhäusern der Empfang für Handys und Co. misserabel sein soll.
MfG O-Two

GERÜCHT : habe ein "Schwedenhaus" und Empfang ist einwandfrei !! Musst schon Kaninchengitter als Putzgrund nehmen oder ums Haus wickeln .....

Strom? Also nur weil manchma Spannung in der Luft liegt, wird beim WLAN noch lange kein Saft übertragen ;D

Aber schon möglich, dass die Freiraumdämpfung bei Holz etwas größer ist (kenn jemand Zahlen?).

Da müsste man ja in einem stahlarmierten Bunker ausm 2. Weltkrieg echt "bombig" (*gg*) Empfang haben ;)

greez 8)
JoSsiF

@orchideeDas o.g. soll eine Störquelle für schöne Träume sein. Ich hab auch ne Steckdose schräg über meinem Kopf an der Wand. Vllt. kommen die "Freddy Krüger Träume" manchmal daher, in denen ich schweißgebadet aufwache  ;D

Oho, das geht ja jetzt schon langsam in den esoterischen Bereich hier wa.  ;D Na wenn das so ist besorg dir mal einen Rosenquarz oder ´nen Bergkristall (aber auch andere; Steine die schützen sollen) dann träumste auch wieder besser.  :-*;D

http://www.fengshui-factory.com/index.php?12

wlan würd ich mir nicht holen...wenn dann über Kabel oder halt gleich per Glasfaser...dafür hab ich auch gestimmt.
Ein Freund von mir hat sein komplettes Grundstück damit verlegt und das geht ab...war aber nicht ganz billig, aber er hat´s ja ;)

Zitat
Strom? Also nur weil manchma Spannung in der Luft liegt, wird beim WLAN noch lange kein Saft übertragen 
Ich weiß schon. Wäre ja schlimm, wenn man andauernd Elektroschocks durch WLAN bekäme. ;) Oder wenn helle Blitze durch die Luft zurren würden. Nur allg. habe ich gemeint, leitet Holz keinen Strom, keine Funksignale und die gesamte Palette eben!?
MfG O-Two

« Was halte Ihr von Werbung auf Homepages?brauch mal nen tipp wegen nem handy... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!