Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Erfahrungen mit freenet DSL --> 2Jahre Vertrag

Hi!
Mir ist da was echt Blödes ins Auge gestochen. Kurze Story. Ich sollte bei nem Bekannten mal nachschauen an was es liegen könnte, dass das Inet nicht geht. Also alles routinemäßig überprüft, Kabel, IP Einstellungen, Netzwerk usw.; alles i.O. Nun habe ich noch bei der Fritzbox SL WLAN ins Menü geschaut und entdecke da plötzlich einen Balken:
75**MB Traffic von 5500 MB ~ 2GB Überschreitung. Bei Klick auf den Tarifbutton stand was wie 'Inet abschalten, wenn Volumenüberschreitung bzgl. bestellten Tarif'.
Im Vertrag stand DSL Flatrate ab 13.Monat 8,90€/Monat. (Leider nichts wie DSL Flatrate bis 13.Monat kostenlos, soweit ich weiß)
Da Diese Bekannten bisher keine Tauschbörsen usw. genutzt haben, kamen sie bis Oktober weit unter die 5,5GB Grenze. Doch nun will das Inet nicht mehr anlaufen und man wird nur noch auf so eine komische freenet-Seite verlinkt. DSL Lampe an Fritzbox leuchtet, WLAN Netz beseht, Power leuchtet, also alles im Lot.
Was kann das sein. Ist es vllt. möglich, dass diesem Vertrag bis zum 13.Monat ein Volumentarif zu Grunde liegt? Das wäre ja totale Vera*******.
Kennt sich jmd. mit genau diesem Tarif besser aus als ich?
Übrigens könnte es durchaus passieren, dass das Inet heute bei ihnen wieder geht, da der 1. Nov. ist.
"Abrechnungsdatum ist der 31.Oktober" stand in den Fritzbox Optionen. Bitte mal um Rat.


Antworten zu Erfahrungen mit freenet DSL --> 2Jahre Vertrag:

Ruf doch einfach mal an da und frag nach, bzw. dein Bekannter.  :)

http://online-hilfe.freenet.de/index.php

http://www.freenet.de/freenet/zugang/kundenservice/

Wenn 7,5 GB verbraucht worden sind, von 5,5 GB und
"Inet abschalten, wenn Volumenüberschreitung..." aktiv ist,
wirds wahrscheinlich daran liegen das nu nix mehr geht.

Ob Volumentarif oder nicht, das müsste der Nutzer schon selbst wissen,
bzw. mal in seinen Vertrag nachschauen.

"Im Vertrag stand DSL Flatrate ab 13.Monat 8,90€/Monat."

Einfach mal nachschauen was genau im Vertrag steht.
Bzw. kann man auch direkt bei freenet schauen.

https://pos2.freenet.de/dslMyData/app?action=contractinfo

Das ist es eben. Im Vertrag habe ich keine Klausel dafür gefunden.
Und weiterhin wollen die einen wahrscheinlich auch noch auszehnen. Meine Bekannte hat versucht, bei Freenet aus ihrem Haus aus anzurufen. "Kein Anschluss unter dieser Nummer" - richtig eingegeben war sie, hab ich selbst mit meinen eigenen Glubschern gesehen. Und das geht schon seit Wochen so.
Von der Arbeit aus konnte sie allerdings dieselbe Nummer anrufen. Doch wer will schon, dass 10 weitere dem Gespräch lauschen?

Hm komisch, ich bin jetzt seit etwas über 2 Jahren bei
freenet und überaus zufrieden mit Service & Preise (DSL Flat + Tel.Flat), möchte auch nicht wechseln.
Aber so macht wohl immer jeder seine eigenen Erfahrungen.  :P
Du kannst auch das Kontakt-Formular da nutzen.
Mach ich auch wenn ich ´ne Frage hab, die haben bei mir innerhalb weniger Stunden geantwortet.

http://online-hilfe.freenet.de/index.php

Aha. Danke. Werds ihr mal sagen. Doch wenn bei denen das Inet nicht geht, können sie auch kein Kontaktformular ausfüllen ???
Vllt. geht ja jetzt im neuen Monat das Inet wieder - wieder 5,5GB Volumen. Mal schauen.
Doch hast/hattest du im ersten Jahr einen Volumentarif gehabt oder gleich Flatrate?

Stimmt, wenns Inet nich geht...  ::)
Vielleicht kannst du ja mal was hinschicken für sie?  ;)

Ja, wenns auf 5,5 GB begrenzt ist, isses ja normal
dann jetzt so das es nicht mehr geht, also wenns so eingestellt ist.
Also kein Fehler von freenet.  :P

Ich hatte von Anfang an´ne echte Flat, DSL 2000.
Halt von so Volumen-Flats rein gar nix (bei den Preisen
was ´ne echte Flat kostet muss das doch ooch nich mehr sein)
Jetzt erst recht nich mehr da ich die Tel-Flat noch mit zu habe,
da kommen logischerweise noch paar MB´s/GB´s im Monat dazu.


ALSO : bei Lycos habe ich 5GB für 5,95 , falls Überschreitung kostet es dann bis 10 GB nur 9,95 usw. !!!
Keine Tarifänderung danach , nächster Monat wieder 5,95 .
Habe bisher kaum die Hälfte verbrauch im Monat ....  ;D

Habe bisher kaum die Hälfte verbrauch im Monat ....  ;D

Naja, dann isses ja ok, wenns reicht.  ;D
Ich hab für 19,95 alles, inkl. Tel.Flat.
Das is mehr als ok wie ich finde.
Allerdings komm ich mit 5 GB im Monat nich hin.
Hab letzten Monat einen Verbrauch von 48887 MB gehabt, inkl. VoIP. 
Das du so wenig verbrauchst, nicht mal an 5 GB rankommst hm.  ??? ;D
Na gut, ich downloade viel, hab auch meine Serie immer hier die ich aufnehme, onlinetv, usw..
Schon allein VoIP vorigen Monat 1020 MB, dabei hab ich gar nich soooo viel telefoniert.
Aber egal wo ich anrufe und wie lange (Festnetz), es is kostenlos.  :)

Knapp 49GB ist echt heftig, heftig. Hui. Da geht die Post ab bei dir. Aber da läuft doch dein Rechner auch Rund um die Uhr oder?
Vor 6 Jahren hätte dir dein ISP den Kopf abgerissen trotz Flatrate. Da hättest du kein bit mehr bekommen ;)

Joo, hier jeht manchmal die Post ab du.  ;D
Stimmt, hab ooch schon von gehört das
eener deswegen bissel Ärger mit´m Provider hatte.
Aber is schon bissel her...
Bei mir hat noch keener wat gesagt, im Gegenteil,
als mein erster Vertrag auslief hab ich gekündigt,
wollte neue Hardware haben (gabs meist nur für Neu-Kunden), daraufhin Anruf erhalten
das sie mich als Kundin behalten wollen würden und
mir die Hardware natürlich trotzdem stellen dann.
Schwubbs, bin ick natürlich dageblieben, wollte
ich nich wech da ick sehr zufrieden mit denen bin, aber naja. *g*

Aber et schwankt natürlich ooch immer mit de MB´s im Monat.  ;)


« Ich bitte um Eure MeinungYouTube vs. MyVideo »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!