Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Am besten etwas scharfes und heißes (Gulaschsuppe), dann wird die Nase auch kurz frei, und es schmeckt wieder.

Durch was "scharfes und heißes" wird der Körper zum Schwitzen angeregt und somit lindert es, da man es "ausschwitzt".

Heiße Zitrone und dann dick eingepackt ins Bett schwitzen gehen hilft auch über das schlimmste  ;)

Also, wie Nope schon sagte...die Pharmaindustrie muss daran nicht unbedingt verdienen  ;D

Geli  8)
Wenn man sich Gulaschsuppe durch die Nase zieht, das wird ziehen. Da rennt der Schnupfen weg

n paar warme bier und ein anstädiger schlaf mit anschließendem kater helfen auch 8)

Honig ist sehr gesund, hat eine desinfizierende/entzündungshemmende Wirkung, deshalb gerade wenn man erkältet ist sehr zu empfehlen, in Tee oder Milch.

Was ich noch sehr empfehlen kann ist Zink.
Ich nehm auch täglich Zink (+ Selen u. Magnesium, allerdings nich wegen Schnupfen, aber es schützt natürlich praktischerweise auch gleich).  :)

Hier ein paar Infos:

->  Honig enthält zahlreiche antibakterielle Substanzen...

->  Zink, der Schnupfenkiller

Zink hat ...im Gegensatz zu den Erkältungsmedikamenten die Fähigkeit, vor Erkältung zu schützen und die Dauer sowie die Intensität einer Erkältung herabzusetzen.

Nicht zu vergessen, viel Obst essen, sowieso immer.
Heisse Zitrone is auch sehr gut (siehe Geli).

Wenn man sich Gulaschsuppe durch die Nase zieht, das wird ziehen.

Also Dr.Nope. ;D;D


@zzz

Aber nich wenn man 14 is.  ;)

Geli, gib doch mal dein Hühnersuppen-Rezept weiter! Oder einfach Huhn in Topf und fertig?

Wenn deine Mutter mit Dampfbädern zum Inhalieren kommt, ist das wahrlich gut. Wenn z.B. Kamille drin is, heilt das u.a. sehr gut (könnte nützlich sein, wenn du dir den Rachen wundgehustet hast). Hat ja keiner behauptet, dass Heilmittel nicht nerven dürfen - helfen müssen sie! ;)

Der Tipp mit dem warmen Bier is auch gut, aber besaufen is schon zuviel des Guten ;D  Ein ordentlich warmes Bier, danach ins Bett. Die Nacht dürfte echt mies werden, aber danach geht's besser ;)

Frische Luft is auch gut. Man sagt ja, dass man sich die Erkältung draußen an der frischen Luft holt, und dort soll sie auch wieder hin.

Ansonsten die Sache aussitzen und dann vielleicht an Prävention arbeiten (z.B. regelmäßig Sauna).

greez 8)
JoSsiF

Aber nich wenn man 14 is.  ;)

Ach so ja, tschuldigung  ():-)

Den Tipp mit dem Bier vielleicht später ma probieren ;D


@zzz

Aber nich wenn man 14 is.  ;)
sry ;D

Dat mit dem Bier und mit Der Suppe probier ich mal aus :D

Dat mit dem Bier und mit Der Suppe probier ich mal aus :D

Ich hoffe das war jetzt ironisch gemeint?!  :o;D

Super Männers.  :-\;D

 ;D;D;D nene ;p

Meine Empfehlung ist viel frisches Obst, Tageslicht und frische Luft!

;D;D;D nene ;p

Wie, also nich ironisch gemeint? Hmm.  ;D

Irgendwat läuft hier verkehrt, von gesundem Honig wird "abgeraten" und zu Bier wird "geraten".
Und das kommt dann dabei raus, siehe Mathii. *g*

Ich bin mit Honig gross geworden, der is absolut nich eklig und zudem noch soooo gesund, also lass dir nix erzählen Mathii und mach dir ein eigenes Bild.  ;)

man könnte ja ne Flasche Honigwein besorgen...da is dann alles drin was gut und besoffen macht *g*


« neues Smiley und YouTube.com-Video-InsertWarum wird Google als tinyurl.com angezeigt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...