Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

RÄTSEL

Wo wir gerade schon mal beim Rätseln sind:


1.)
Ein Mann geht nach Ulm. Auf dem Weg dorthin kommt ihm ein reicher Pascha mit einem Dutzend Frauen entgegen. Jede Frau hat zwei Kinder und sechs Säcke. In jedem zweiten Sack sind sieben Katzen. Jede Katze hat 6 Junge.

Begleitet wird der Pascha und seine Familie von einer Leibgarde, die aus einem Gros Männer besteht! Jeder zwölfte von den Soldaten schmuggelt eine kleine Katze.

Wie viele Menschen und Katzen gingen nach Ulm?


2.)
In einem Gefängnis soll einer der Häftlinge baden. Im Hochsicherheitstrakt des Gefängnisses gibt es eine spezielle Zelle für schwere Jungs. Der Wärter bringt den Gefangenen in diese Zelle und lässt ihn dort zurück. Sie machen aus, dass der Häftling nach 2 Stunden wieder abgeholt wird.

Die Zelle ist 3 m breit 2 m lang und 3 m hoch. Sie hat eine Tür, 0,90 m breit und 2m hoch, die absolut wasser- und luftdicht verschlossen werden kann. Die Zelle hat keine Fenster. In der Mitte der Decke befindet sich eine Öffnung, 0,20 m x 0,20 m groß. Rechts daneben in 0,10 m Abstand hängt eine Lampe an einem 0,10 m langen Kabel.

In der Zelle steht eine handelsübliche Badewanne, die 200 l Wasser fasst. Beim Aufdrehen bricht dem Häftling der Griff des Wasserhahns ab. Er kann das Wasser nicht mehr abstellen!

Was kann er tun, damit er nicht ertrinkt?

Haben Sie einen Rat für diesen schweren Jungen, der in Lebensgefahr schwebt?


3.)
Ein vollkommen schwarz gekleideter Mann steht mitten auf der Straße.
Die Straßenbeleuchtung ist komplett ausgefallen!
Der Himmel ist komplett bewölkt.
Ein Auto rast direkt auf den Mann zu, weicht aber noch rechtzeitig aus und verletzt den Mann nicht. Die Lichter des Autos waren auch nicht an!

Wieso konnte das Auto noch ausweichen?


4.)
Was wiegt nichts, kann mit bloßem Auge gesehen werden und lässt ein mit Wasser gefülltes Fass weniger wiegen, wenn man es in das Fass tut?


5.)
Zwei Grossmeister spielen 7 Partien Schach. Jeder von Ihnen gewinnt und verliert die gleiche Anzahl von Partien! Keine der Partien endet Remis!

Wie ist das möglich?


6.)
Ein weiser Mann wandert durch die Wüste und trifft auf zwei Beduinen, die auf ihren Kamelen regungslos auf einem Hügel stehen. Auf die Frage, warum sie denn in der brennenden Sonne herumstehen, antwortet einer der beiden: "Dort unten in der Ebene liegt ein großer Goldklumpen, man kann sein Leuchten von hier aus sehen. Wir möchten den Klumpen beide gerne haben, aber damit wir nicht seinetwegen in Streit geraten, haben wir uns gegenseitig den Eid geleistet, dass derjenige den Goldklumpen haben soll, dessen Kamel als letztes bei ihm ankommt. Und nun stehen wir hier und keiner von uns wagt es, loszureiten." Der weise Mann lächelt und sagt: "Ich weiß einen Rat, der Euch aus Eurem Dilemma erlöst, ohne dass Ihr Euren Schwur ändern oder missachten müsst!". Kurz darauf hetzen die beiden Beduinen auf den Kamelen dem Goldklumpen entgegen.

Was hat der weise Mann den beiden geraten?


7.)
Ein Mann wurde erschossen in seinem Arbeitszimmer aufgefunden. Er war über den Schreibtisch gesunken und hielt einen Revolver in der Hand. Als Beamte der Polizei den Raum betraten und den Kassettenrekorder des Mannes einschalteten, hörten sie folgende Worte: Ich kann nicht mehr weiterleben. Das Leben hat keinen Sinn mehr. Danach war ein Schuß zu hören. Die Beamten wußten sofort, daß der Mann ermordet worden war. Wie konnten sie das so schnell wissen?


8.)
Ein Mann wohnt im zehnten Stock eines Hochhauses. Jedesmal, wenn er seine Wohnung verläßt, um zur Arbeit oder zum Einkaufen zu gehen, nimmt er den Lift bis ins Erdgeschoß. Wenn er nach Hause zurückkehrt, fährt er bis zum siebten Stock mit dem Lift und geht die restlichen drei Stockwerke zu seiner Wohnung zu Fuß. Warum macht er das?


9.) (Bitte vorher Nr. 8 lesen)
Die gleiche Situation wieder. Nur hat es diesmal vorher geregnet. Und jetzt fährt der Mann doch tatsächlich bis in den 10. Stock hoch. Aber nur weil es geregnet hat. Sonst nicht. Warum denn das nun wieder?


10.)
Kann ein junger Mann in Indien (!) die Schwester seiner Witwe heiraten?


11.)
Ein junger Mann sagt: "Vorgestern war ich 17, aber dieses Jahr werde ich noch 19 Jahre. Wie ist denn das überhaupt möglich?


12.)
Ein Mann kommt aus seiner Haustür, geht etwa eine einen Kilometer in genau südlicher Richtung, danach 4 km nach Westen. Da begegnet er einem Bären. Der Mann rennt um sein Leben, und zwar genau einen Kilometer weit nach Norden und stößt genau auf sein Haus. Welche Farbe hat der Bär?


13.)
George hat die Ziellinie direkt vor den Augen. Mit einem traumhaften Endspurt überquert er die Linie und gewinnt. Für den Gewinner des Rennens gibt es eine wunderschöne Trophäe und 1000 DM. Doch George bekommt die Preise nie zu sehen. Wie ist das möglich?


14.)
Zwei Mütter und zwei Töchter gingen sich neue Kleider für eine Hochzeit kaufen. Jede von ihnen kam mit einem neuem Kleid nach Hause, doch insgesamt hatten sie nur drei Kleider gekauft. Wie kann denn das angehen?


15.)
In einer griechischen Stadt der Antike besagte ein Gesetz, daß jeder Bürger glatt rasiert sein mußte, aber sich selbst keiner rasieren durfte. Es gab in der ganzen Stadt nur eine Person, die die offizielle Genehmigung hatte, andere zu rasieren. Da diese Person wie alle anderen auch an das Gesetz gebunden war, ist die Frage, wie sie es schaffte, nicht gegen das Gesetz zu verstoßen!


16.)
Eine Frau ging mit ihrer kleinen Tochter zu einer Besprechung mit dem Direktor ihrer Bank. Der Direktor schlug der Frau vor, ihre Tochter für die Dauer des Gesprächs der Obhut einer seiner Schreibkräfte anzuvertrauen. Als die Frau und ihre Tochter das Bankgebäude wieder verließen, wandte sich die Schreibkraft, die auf das Kind aufgepaßt hatte, an eine Kollegin und sagte stolz: Das kleine Mädchen da ist meine Tochter. Wie ist das möglich?


17.)
Du hast einen Kuchen. Schneide ihn mit deinem Messer in 8 Teile. Die Bedingung ist, dass du nur 3 mal schneiden darfst. Wie stellst du es an ?


18.)
An einem schönen Frühlingsnachmittag beschlossen zwei Schwestern, ihr altes Gartenhäuschen aufzuräumen und alles schön sauberzumachen. Als sie ihre Arbeit beendet hatten, war das Gesicht der einen Schwester schmutzig, das der anderen jedoch sauber. Daraufhin wusch sich die Schwester, deren Gesicht sauber war, aber die andere nicht. Warum wohl?


19.)
Zwei Soldaten stehen Wache. Der Eine guckt stur nach Norden, der andere Stur nach Süden. Kein Mux ist zu hören. Sie bewegen sich 1 Stunde lang fast garnicht.
Plötzlich sagt der Soldat, der Nach Norden guckt und etwas größer ist als der andere: "Wieso grinst du die ganze Zeit so blöd?".

Wie konnte er das sehen?


20.)
Wie plaziert man 6 Streichhölzer so, dass 4 Gleichseitige Dreiecke entstehen, ohne dass sich die Streichhölzer überlappen?


Ich hab die alle nett durchnummerriert, wenn jemand antworten will, kann er einfach die Nummer dazuschreiben.
Tipps geb ich gerne, aber hetzt nich.  ;D


Antworten zu RÄTSEL:

Ups...das sind einfach zu viele ;D

Aber zu 19:
Sie stehen am Nordpol?
Der größere schaut nach unten (also Norden) und der kleinere nach Süden (wohin auch sonst)
Daher sieht der größere das grinsen des anderen.

zu 20:
Man legt 3 Hölzer wie ein Dreieck zusammen, und die anderen 3 stellt man aufrecht an die Eckpunkte des Dreiecks, so das es wie eine Pyramide aussieht. Dan hat man 4 gleichschenklige Dreiecke (Grundfläche + 3 Seitenflächen)

 :)

Nr. 20 is richtig, aber 19 geht noch wesentlich einfacher, sodass sogar ich die Antwort verstehe.  ;D
Sagen wir mal: Die beiden sind in Koblenz (das liegt in der Nähe von Westerwald)  ;D

Nr.17

Den Kuchen in 2 Hälften scheiden (1x)
Die Hälften übereinanderlegen und nochmal halbieren (2x)
...macht 4 Teile (sogar gleich groß)

Und jetzt die Viertel aufeinanderlegen und nochmal schneiden (3x)

...macht 8 teile, oder?

Achja Nr.7:

Wenn die Polizisten den recorder eingeschaltet haben,
dann muß ihn auch jemand ausgeschaltet haben und
eins ist wohl sicher: Das Opfer war's nicht.

Nr.2
Warten bis der Wärter wieder kommt.

Wohl kaum, da er ja bereits tot ist.

Wohl kaum, da er ja bereits tot ist.

uuups...die nummer vergessen: Nr.10

Nr.11
Er sagt dies am 01.01. und hat am 31.12. Geburtstag

Nr.12

Weiß

Nr. 7 Außerdem muss man noch zurückspulen.  ;D
Nr. 12 Richtig!!!
Nr. 11 Auch Richtig!!!
Nr. 10 Ist erst recht richtig!
Nr. 2 Bis dahin is er schon ertrunken!
Nr. 17 Übereinanderlegen gilt nich  ;D
das geht noch schöner.

Nr. 20 is richtig, aber 19 geht noch wesentlich einfacher, sodass sogar ich die Antwort verstehe.  ;D
Sagen wir mal: Die beiden sind in Koblenz (das liegt in der Nähe von Westerwald)  ;D

Also...es heißt VOM Westerwald...nicht VON Westerwald, es ist nämlich kein Ort, sondern eine Region...(rein informativ) ;D
Du sagst es wäre viel einfacher?...Hm...aber bitte nicht so:
Sie stehen sich mit dem Gesicht gegenüber und schauen an dem jeweils "anderen" vorbei nach Süden und Norden?
Das wäre ja zu einfach gewesen...oder?

Jo, das is genau so passiert in der Nähe vom Westerwald.  ;D

zu 1) Nur einer latscht nach Ulm
Merlin

ZU 1) einer geht nach Ulm

zu 2) Einfach rausgehen, Steht ja nicht das die Türe zu ist.

zu 3) der MAnn steht auf einer Verkehrsinsel

zu 14) " Oma, Mama und Tochter " sind unterwegs, denn Oma ist die Mutter der Tochter, Tochter hat selbst eine Tochter, Mama ist gleichzeitig Tochter von Oma. :o

DAnn grübelt auch mal schön weiter
Gruß Merlin


« Nichts als die Wahrheit !!!250.000 US$: Wer hält da zu Viren-Entwicklern? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

| Mehr Themen zu "RÄTSEL"