Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

diesen Ordner habe ich gar nicht(default)!

Den habe ich mir auch selbst eingerichtet. Bei mir laufen die Filter folgendermaßen:

1) Whitelist-Filter verschiebt in einen speziellen Ordner

2) Blacklist-Filter verschiebt in Papierkorb

3) spezielle "nicht-Junk"-Filter verteilen mails auf verschiedene Ordner

4) Junk-Filter:
   a) An  enthält nicht  "@"
   b) An  enthält        "sales@"
   c) Von endet mit      ".com"
          aber nicht mit "coolworks.com"
   d) Von endet mit      ".net"
   
Alles das landet im Junk-Untersuchungs-Ordner, den ich per Programm analysieren will.
   Dazu muss ich aber aus den Mails erst mal die Mailadressen rausfiltern.
   Das Ergebnis soll die Mails in den Whitelist- und Blacklist-Ordner aufteilen.

Alles, was nicht vom Filter erwischt wurde, verbleibt im Posteingang. Das sind nur noch so etwa 5% der Mails.

« Letzte Änderung: 27.05.06, 21:07:14 von cottonwood »

Manno , nun verstehe ich  was Du willst. Aber ist das nicht die Aufgabe der Mailprovider ?? Oder programmierst Du für einen ?? Schade , soweit hab ichs nicht geschafft ... :-X:-\ :'(

Nein, das soll auf dem PC laufen.

1. Stufe (wenn genug Mails im Ordner sind): erstellt ein neues Adressbuch. Aus diesem wird jeder mit einer Mail angeschrieben. Innerhalb relativ kurzer Zeit kommen die meisten Mails zurück. Nämlich die, wo es die Absender überhaupt nicht gibt.

2. Stufe: Die zurückgekommenen Mails werden in ein weiteres Adressbuch gebracht, das an die Blacklist angehängt wird. Gleichzeitig werden diese aus dem Adressbuch der 1. Stufe ausgetragen. Nachdem dieses bereinigt ist, wird es an die Whitelist angehängt.

Eigentlich ist die Whitelist eine Greylist. Die Mails, deren Absender in der Greylist stehen, wandern ebenfalls in den Papierkorb. Aber die Adressen sind von Leuten, die "seriös" verkaufen wollen.

Na ja, nicht so richtig seriös. Die verschicken Spam. Werbespam, aber mit echten Produkten. Wenn ich also was zu verkaufen habe, dann schreibe ich die alle an, ob die's nicht für mich verkaufen wollen. Spart mir die Mühe.

« Letzte Änderung: 28.05.06, 10:28:53 von cottonwood »

Da bewegst Du dich aber an der Grenze zum Spammer , ODER ???  ;D

Auf welcher Seite?

>>> Aus diesem wird jeder mit einer Mail angeschrieben <<<
Die armen mit der ECHTEN Adresse ....... Schreib bitte rein , dass es sich um einen Test handelt  :o::) ???

>>> Aus diesem wird jeder mit einer Mail angeschrieben <<<
Die armen mit der ECHTEN Adresse ....... Schreib bitte rein , dass es sich um einen Test handelt  :o::) ???

Die sind schon alle durch einen Filter gelaufen. Das sind alles Absender, die ich nicht kenne und die mich nicht mit vernünftigen Titeln angeschrieben haben. Also sowieso alles Spam.

NANU , ist "AntiSpam-Spam" nicht auch verboten ?? Klar haben die selber schuld , ABER "Gleiches mit Gleichem vergelten" ist so wohl nicht OK , oder  ;D ??? Hat mal jemand sein geklautes Auto entdeckt , Schüssel rein und mitgenommen nachhause . Leider hatte der Dieb den Wagen weiterverkauft ... rate mal , was danach passierte !! ???

Ich schicke ja keine Massenmails. Nur eine, um rauszukriegen, ob es den Absender gibt oder nicht.

Ist ja gut... wollte nur mal wieder ein wenig "RUMUNKEN" , mach ich zu gerne  :D8):-[():-)

Ach so. :)


« Kennnt ihr die Pledge-Bank ??Nur Mut !!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!