Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Benchmark zur GTX 465 aufgetaucht

http://en.expreview.com/2010/05/14/the-performance-of-geforce-gtx465-was-leak/7119.html

wenn ich mir das so durchlese muss ich schon wieder lachen wenn man den preis von 200-250€ im hinterkopf behält ;D

Antworten zu Benchmark zur GTX 465 aufgetaucht:

Ist doch typisch für Nvidia.
200€ wären vllt. noch ok. 250€ sind aber deutlich zu viel.

Welche Karte soll den die GTX465 nun ersätzen?

Das ist absolut lächerlich!
Dann lieber eine stark getaktete 5770 kaufen, und man hat noch viel Geld übrig!
Von der Performance her etwa wie eine GTX275, oder?

Bin schon auf die Leistungsaufnahme gespannt ;D

5770 ist aber auch nen scheis, finde ich. Ist unter der Leistung der 4870... Wie eine GTX275? Wenn das so ist, dann ist der Preis garnicht viel, wobe ich mir das nicht vorstellen kann. Kostet ja auch 250 etwa

5770 ist aber auch nen scheis, finde ich. Ist unter der Leistung der 4870...
Mit den neuen Treibern wird die Leistung immer mehr optimiert, und der geringfügig höhere Preis rechtfertigt sich völlig durch die extrem niedrige Leistungsaufnahme.

GTX275 war nur eine Schätzung, da im Link gesagt wird, die Leistung wäre zwischen 5770 und 5830.

richtig vielversprechend ;D , auf GTX 275 Niveau und das bei dem preis.. möcht gern mal den verbrauch sehen
http://www.pcgameshardware.de/aid,748796/Geforce-GTX-465-Bilder-Benchmarks-und-mehr-Xbitlabs/Grafikkarte/News/

"Derart ausgestattet schafft es die GeForce GTX 465 bei den Kollegen nicht, die nur geringfügig teurer ATi Radeon HD 5850 zu übertrumpfen, hausintern liegt sie mit der GeForce GTX 275 in etwa gleichauf."

Tztztz... ;D
http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/nvidia/2010/mai/erster_test_nvidia_geforce_gtx_465/

und für den schmarn wollen die rund 300€ ;D

http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&asuch=gtx%20465&sort=p

Gibt aber bestimmt genug Dumme, die sich so was kaufen.

http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2010/test_nvidia_geforce_gtx_465/#abschnitt_einleitung

Wenn man Performance und Leistungsaufnahmer vergleicht kommt einem erneut das kalte Grauen... ;D;D;D

ring frei für runde 3 für die nächste Grillforce  ;D


« DVI Schnittstelle zu langsam: Neues 84" LG DisplayWindows XP: Was könnt ihr mir über den Gerätemanager erzählen ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!