Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nic Teaming

Hallo

Benötige ich für NIC Teaming ein Mainboard welches dieses Teaming unterstützt oder reichen da nur zwei Teamingfähige NICs?

Möchte gerne für meinen DC 2 NICs kaufen.

Danke.



Antworten zu Nic Teaming:

Hoffst du, doch noch jemand "hinter dem Ofen vor zu locken", indem du deine Anfrage wiederholt einstellst?
http://www.computerhilfen.de/hilfen-22-425088-0.html
Wenn hier niemand liest und schreibt, der solches Vorhaben schon mal so realisierte wie du es vor hast - dann wirst du warten müssen oder "mit Mut zur Lücke" selbst etwas testen.

Mancher Ratgeber bekommt in Windows-10 seinen Netzwerkstandort nicht geändert - dann wird er sich hier nicht auf Nicteaming versteigen!

Du hast dich vermutlich auch wenig belesen - wie z.B.:
https://technet.microsoft.com/de-de/library/Hh831648.aspx
http://www.hyper-v-faq.com/nic-teaming-unter-windows-server-2012-f%C3%BCr-hyper-v-einrichten.html

Vermutlich ist es schwierig, einen Sinn in dein Vorhaben "hinein zu denken" um dir letztendlich zutreffenden Rat zu formulieren.
Niemand weiß was du per Nicteaming in deinem Netz sicherstellen möchtest.

Na ich möchte Redundanz schaffen zudem statt 1GB/s 2 GB/s.

Habe keine Hyper V Server installiert. Was braucht ihr noch für Infos?

Möchte doch nur wissen ob Teaming nur die NICs eine Rolle spielt oder ob das Mainboard da mitmachen muss.

Der Link von dir geht nicht.

In der Anleitung vom TechNet steht nur 2 NICfähige NICs nichts vom Mainboard dann kann ich wohl glauben das es stimmt und das Mainboard nicht abhängig ist.

Auf der Seite des Technets steht nicht wirklich deutlich ob es Netzwerkadapter sein müssen die Teaming unterstützen oder es irgend Netzwerkadapter sein müssen. Was benötige ich den?

... ein System, das in der Lage ist, eine virtuelle NIC zu generieren, die mit zwei (oder mehr) physikalisch vorhandenen NICs zusammen zu arbeiten.

Und außerdem bin ichg der Meinung, daß du falsche Hoffnungen in NIC-Teaming interpretierst.
Na ich möchte Redundanz schaffen zudem statt 1GB/s 2 GB/s.
Wo sollen die 2 GB/s her kommen? Existiert bei dir "DUAL-WAN"? und hast du solchen Router für DUAL-WAN im Einsatz?

Scheint ja mal wider komplizierter zu sein als erhofft.

Ich gehe mal davon aus wenn das ich mit Windows Server 2012 via Teaming die 2 physikalischen NIC zu einer logischen 1 GB + 1 GB = 2 GB Datendurchsatz schaffen kann. Wieso muss das der Router unterstützen können?

In der Ausbildung hatte der DC auch 2 NICs unser Ausbildner sagte das heisst NIC Teaming und nun möchte ich das auch ausprobieren. Weiter sagte er uns das man einerseits damit Redundanz erreichen kann oder man die zusammenschaltet damit man statt 1 GB 1 GB erreichen kann.

Was braucht man den nun für NIC Teaming? Ein DUAL-WAN fähigen Router? Und mehrere NIC fähige NICs? Ist das alles? Was muss man den besorgen damit das klappt?

Ich habe noch nach "Dual-WAN" gesucht. Ich möchte ja keine 2 WAN Ports um ins Internet zu gehen. Mein Router soll WAN seitig nur einen Port haben.

Ich möchte 2 NIC in meinem Domänecontroller einbauen diese beiden Kabel gehen zum Switch vom Switch auf den Router und vom Router zum Modem vom Modem zum ISP.

 

Mh... das Thema Trunk kommt mir bekannt vor da brauchts schon spezielle Router und Swichtes.

Dann wird das wohl also doch nichts?

Weshalb gibt den weniger Proffesionelle Server mit zweimal RJ45 Anschlüsse?

Z.B https://www.digitec.ch/de/s1/product/hp-proliant-microserver-gen8-intel-celeron-g1610t-2gb-35-server-449063?tagIds=615

Ein solcher wird doch nicht mit "Link Aggregation" in ein Netzwerk eingebunden?


« Keine richtige NetzwerkverbindungHoher Ping trotz guter Leitung??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...