Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Sonstiges: Wer hat es gesehen ?

www.daserste.de/maischberger


Also mir ist ja fast der Kragen geplatzt, der Herr Alt und dieser Roland Tichy sind ja das letzte.
Mann muss sich mal vorstellen die Frau Weigl sagte, man hätte zu ihr gesagt: "Von dem Harz IV Einkommen dürfen keinerlei Schulden beglichen werden, ansonsten mache sie sich Strafbar". Ja Hallo, wie soll man dann bitte schön Schulden bezahlen, ist das nicht Hirnrissig ?

Und das der gute Herr Alt sich da hinsetzt und äußert, ja man soll ja nur vorübergehend ein Harz IV Empfänger sein. Man da haut es mich ja aus den Socken, >:( Da soll er doch mal 1.) mehr Arbeitsplätze schaffen, und 2.) das auch mehr und anständige Löhne gezahlt werden, ohne das Leute die Arbeit haben noch Unterstützung beantragen müssen. Ich weiß nicht die haben immer alle gut Reden, könnte ich auch wenn ich die ihr Bankkonto hätte.

Antworten zu Sonstiges: Wer hat es gesehen ?:

Ich weiß nicht die haben immer alle gut Reden, könnte ich auch wenn ich die ihr Bankkonto hätte.
Da kann ich dir nur zustimmen: Die haben doch ALLE den Draht zum realen Leben verloren... :-\

..ich bin politisch eher unbegabt.
Aber vieleicht meint sie damit das dieses Einkommen nur zur Erhaltung des Lebensminimums gedacht ist, wenn es damit möglich wird das Schulden davon abgezahlt werden, muß es gekürzt werden, denn dafür ist es nicht gedacht.
Außerdem ist Harz IV nur als Übergangslösung gedacht, bis man vieleicht wieder auf die Beine kommt und falls nicht dann las die Schulden schulden sein.

« Letzte Änderung: 05.02.09, 20:00:14 von copy »

1. Wie soll ein Hartz-IV Empfänger seine Schulden bezahlen, wenn er sonst kein Einkommen hat?

und

2. Irgendwann wird jeder Hartz-IV Empfänger ohne Arbeit längerfristig Schulden machen müssen !!!

Fazit: Alles dummes Geschwätz, was von oben kommt. Die Bonzen haben den Überblick verloren...

« Letzte Änderung: 05.02.09, 20:06:10 von DD »

..wer hat hier was nicht verstanden, Lebensminimum wird erhalten..Rauchen, Trinken und unkontrolliertes Fressen gehört nicht dazu, außerdem mußt du dafür deine Arbeitskraft für das Volk das dich zur Zeit ernährt (auch wenn es kaum Reicht!) zur Verfügung stellen und zwar Produktiv arbeitsmäßig auf deinem Niveu, was leider oft nicht gebraucht wird, naja dann mußt du halt ne Stufe runter aber das heißt nicht, das du dort kein Geld verdienen kannst oder von dort wieder Aufsteigen!
Wer so denkt hat gleich verloren, obwohl es immer! Wahre Schicksale gibt, die meist verkannt werden.
Aber Warum?
Wollen wir denn alle auf Harz IV bleiben und dabei sagen das wir Deutschland lieben!

« Letzte Änderung: 05.02.09, 20:34:04 von copy »

Entschuldigung aber in dem Haus/Pflegeheim wo ich arbeite, wird immer händeringend nach Personal von der Examinierten Schwester bis zur Spühlhilfe gesucht ???

www.daserste.de/maischberger


Also mir ist ja fast der Kragen geplatzt, der Herr Alt und dieser Roland Tichy sind ja das letzte.
Mann muss sich mal vorstellen die Frau Weigl sagte, man hätte zu ihr gesagt: "Von dem Harz IV Einkommen dürfen keinerlei Schulden beglichen werden, ansonsten mache sie sich Strafbar". Ja Hallo, wie soll man dann bitte schön Schulden bezahlen, ist das nicht Hirnrissig ?

Und das der gute Herr Alt sich da hinsetzt und äußert, ja man soll ja nur vorübergehend ein Harz IV Empfänger sein. Man da haut es mich ja aus den Socken, >:( Da soll er doch mal 1.) mehr Arbeitsplätze schaffen, und 2.) das auch mehr und anständige Löhne gezahlt werden, ohne das Leute die Arbeit haben noch Unterstützung beantragen müssen. Ich weiß nicht die haben immer alle gut Reden, könnte ich auch wenn ich die ihr Bankkonto hätte.

da fängt mal jemand an zu denken im forum.
ich wollte es nicht schreiben.

@ zzz

Zitat
da fängt mal jemand an zu denken im forum.

 Was soll dieser Sarkasmus, zzz

Denkst Du, Du bist der einzige, der sich über Dinge dieser Welt Gedanken macht??

Nur schreiben viele ihre Gedanken nicht sofort nieder und versuchen selbst mit diesen Dingen fertig zu werden und zu begreifen.

Also was soll dieser Kommentar ??

Bist Du der einzige allwissende  ():-)  ????

das ist kein sarkassmus, sondern das was ich möchte.
auch mal schreiben was ihr denkt, mal hinterfragen.
ich finde den beitrag klasse.

Konnte man auch falsch verstehen . . . (hab ich wohl)

Auf ein Neues !

ist doch nicht verboten, was falsch zu verstehen. evtl habe ich mich auch falsch ausgedrückt

Entschuldigung aber in dem Haus/Pflegeheim wo ich arbeite, wird immer händeringend nach Personal von der Examinierten Schwester bis zur Spühlhilfe gesucht
Und warum ist das so ??? Weil solche Jobs heutzutage fast niemand mehr machen will: Schlecht bezahlt und nicht gerade gute Arbeitsbedingungen in solchen Einrichtungen. Ich habe Respekt vor allen Leuten, die das machen - Hut ab! Aber mal
ganz ehrlich: Sowas geht mit der Zeit ganz sicher jedem an die Nerven und ich möchte es auch nicht machen - auch wenn
es mir noch so Dreckig ginge. Da denke ich doch lieber an meine Gesundheit, die mir viel wichtiger ist, als ein solcher Job.

Da fällt mir gerade noch etwas zu diesem Thema ein:

Es gibt sehr viele Leute, die arbeiten wollen aber keine Arbeit (mehr) bekommen. Ich denke da in erster Linie mal an ältere Menschen oder an Menschen mit Behinderungen. Für solche Leute, die es i. d. R. sowieso schon nicht einfach haben auf
dem Arbeitsmarkt, sollte sich unser Staat einmal besser einsetzen anstatt nur heiße Luft und Dummschwätzerei an den
lieben langen Tag zu legen. Dann gäbe es vielleicht den einen oder anderen Hartz-IV Empfänger in Deutschland weniger...

ich sag 3,50€ dafür arbeiten no go
ist voll korrekt was du sagst DD. hut ab.

Wenn ich daran denke, ich bin zur DDR-Zeit für einen Stundenlohn von etwas über 4 Mark von morgens um 3.00-7.45 und von 13.00-17.00 arbeiten gegangen. Und das Wochenende und Feiertage, denn Kühe haben sich damals sowie auch zur heutigen Zeit nicht selber gemolken.
Nur der Unterschied, dort konnte ich prima Leben und ich hatte keine Schulden. Klar es gab nicht den Luxus wie heute, aber ich habe ruhiger geschlafen, war fröhlicher, konnte auch mal in Urlaubfahren. Heute Luxus da aber dafür ist kein Geld da, leidtragend sind hier am meisten die Kinder.

@copy dein Beruf ist sehr hart meine Tante übt diesen auch aus, aber dazu muss man geboren sein.

Vorgestern kam erst ein Beitrag wo 3 Krankenschwestern nach Schweden gegangen sind, die haben jeden Monat 700 € mehr auf dem Konto und laufen wesentlich ruhiger als die Krankenschwestern hier bei uns. Da fragt man sich doch  wieso geht das denn nicht auch hier bei uns, langsam müssten die doch da Oben mal aufwachen, sonst sind die irgendwann mal die letzten hier und können das Licht ausmachen.

@ lulu
meine freunde wandern alle aus.
kein scherz.
hier ist nichts mehr zu verdienen.

p.s
die einzigen die bleiben sind im dienste des staates

« Letzte Änderung: 06.02.09, 13:48:17 von zzz »

« Computerhilfen: wie seit ihr hier gelandet?Schnapsidee VW : Keine Fremdfahrzeuge kommen mehr rein ... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!