Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Ware (zB. Schuhe aus Amerika) billiger?

Hey Leute  :)
ich hab im Internet ein Paar Schuhe gefunden die mir sehr gefallen haben, da man diese aber aus Amerika kauft, dachte ich mir erst "Oh Finger weg - besser aus Deutschland".
So nachdem ich etlich lang nach diesem Paar gesucht habe, war das billigste Paar immernoch um die 150€ teuer.

Also zunächst einmal (das) ist die Seite des Anbieters.

Meine erste Frage lautet, da das Verhältnis zwischen Euro und USD 1:1,2237 beträgt, würde das ja somit bedeuten das ich zunächst einmal weniger Geld bezahlen müsste für dieses Paar richtig?

So und das führt zu meiner 2. Frage: Außer diesen $86.99 (71,09€ falls ich das angeben darf? soll ja keine Schleichwerbung sein) welche weiteren kosten würden sonst noch anfallen?
Ich habe davor ein wenig nachgeforscht und in vielen Foren kam als Fazit, dass wenn man Schuhe übers Ausland erwirbt: 1) Den erbrachten Vorteil durch die Währung verliert (aufgrund von Zoll, Lieferung etc) & 2) Es sogar unterm Strich teurer wird.

Was könnt ihr mir dazu sagen?
Freundliche Grüße
Daniel Ocean

« Letzte Änderung: 01.06.10, 22:26:43 von Daniel Ocean »

Antworten zu Ware (zB. Schuhe aus Amerika) billiger?:

 

Zitat
Was könnt ihr mir dazu sagen?

Dass in jedem Fall ein nicht unerheblicher Batzen an Zoll-Gebühren auf dich zukommt!! ;);)

 
Zitat
Es sogar unterm Strich teurer wird.

DITO ;)

Alternativ:

Du findest einen einwanderungs-willigen z.B. Haitianer, der die Schuhe für dich vor seiner Abreise aus USA verschluckt.

Anschließend machst du ihn am Frankfurt-Airport ausfindig und lädst ihn zu dir nach Hause ein.

Stelle sicher, dass dort genügend Klopapier vorhanden ist.

Sorge dich in den folgenden Jahrzehnten um seine ca. 50- köpfige Familie.

Trage die neuen (verbilligten) US-Boots stets mit Stolz.  ;D

Danke schonmal für die Antwort, aber könntest du eventuell mit zahlen um dich werfen?  ;D Nur so geschätzt.
Und letzte Frage das gilt aber nicht für Seiten wie z.B. Ebay wenn dort Schuhe iwie aus China geliefert werden und dort auch klar steht: Versand Kostenlos

Edit: Alternativ könnte ich ja bei Converse.com mal lieb nachfragen wie viel mir dieses Vergnügen kosten würde ;)

« Letzte Änderung: 01.06.10, 23:07:02 von Daniel Ocean »

Weil in China der Versand extrem billig ist, angepasst an das Durchschnittseinkommen in China ... da kann das Paket keine 10 Euro kosten, wenn die nur ein bisschen mehr in der Woche verdienen ...

19% Mehrwertsteuer, Zoll kommt drauf ... und im Großteil der Fälle ist es den Aufwand nicht mehr wert.

Ich konkretisiere mich:Diese Schuhe würden also keine 22€ kosten?

Warum nun nicht? Bei dem Preis könnten sie durch den Zoll rutschen ... kommen sie zum Zoll, darfst du 19% Mehrwertsteuer und Zoll draufzahlen, siehe oben ... Kleines Glücksspiel.

Zitat
aber könntest du eventuell mit zahlen um dich werfen?


Klar ;)

Als Beispiel: vor Weihnachten bei EdHardy->  2 hippe Shirts, neu, US-Style, für meine Kids bestellt (in der EU nicht erhältlich).

Original EdHardy im Original-Shop online.

Shipping-Cost: etwa 29,- US$, akzeptiert.

Zahlung: Eurocard / Mastercard  (Kreditkarte, nicht zu verwechseln mit EC-Card!!)

Macht nix, immer noch billiger als bei Ebay! → Dank Dollarkurs!

Lieferung mit FedEx: prompt und absolut korrekt!

An der Haustür zusätzlich den Zoll gelöhnt:

Tax: 19,95 €

Fazit: 2 Shirts mit nicht-verständlichen Grössen-Angaben gekauft (es wird nach Alter gerechnet, nicht nach der tatsächlichen Körpergröße-> (Id_iotie in Reinform, wie kann es anders sein).

Fazit:

OHNE TAX wäre es günstig, aber da führt leider kein Weg daran vorbei. Ausnahme: siehe oben-> find an illegal alien (immigrant)

Es gibt auch Freimengen , frage am besten beim Zoll nach was für zusätzliche kosten auf dich zu kommen 

 

Zitat
Es gibt auch Freimengen

Bei Marken-Artikeln bzw. Firmen-Versand gibt es KEINE Freimengen, es sei denn, dein Onkel Bill aus USA versendet ein Kilo Weizenspreu als Privatmann an dich ;)

Bei Marken-Artikeln bzw. Firmen-Versand gibt es KEINE Freimengen, es sei denn, dein Onkel Bill aus USA versendet ein Kilo Weizenspreu als Privatmann an dich ;)
Es gibt Freimengen , sonst hätte ich bei meiner DVD und CD aus USA Zoll zahlen müssen. Habe ich aber nicht .
Bei der Einreise aus nicht EU-Ländern sind es 300 Euro siehe Zoll.de

Habe per Mail beim Zoll nachgefragt ( Antwort steht noch aus )
 Sehr geehrte Damen und Herren

Gibt es eine Freimänge , wenn ich etwas aus den USA bestelle ? Wenn ja wie hoch sind diese ?

In meinem Fall sind es Marken-Schuhe  Preis ca. 100 Dollar

Mit freundlichen Grüssen

An :info.privat@zoll.de

« Letzte Änderung: 07.06.10, 10:34:46 von Michael 36 »
Es gibt Freimengen , sonst hätte ich bei meiner DVD und CD aus USA Zoll zahlen müssen. Habe ich aber nicht .
Bei der Einreise aus nicht EU-Ländern sind es 300 Euro siehe Zoll.de

Freimenge nur bei Selbst-EInfuhr, also du bringst es im Gepäck mit, für Pakete gilt das nicht (habe auch gerade Zoll/Steuern für eine Uhr aus Japan gezahlt...)
Freimenge nur bei Selbst-EInfuhr, also du bringst es im Gepäck mit, für Pakete gilt das nicht (habe auch gerade Zoll/Steuern für eine Uhr aus Japan gezahlt...)
Die habe ich liefern lassen ;)
Aus der Schweiz mußte ich mal MWST. zahlen sonst nix

Ich hab die angeschrieben, bin gespannt was und falls die überhaupt antworten  ;D


« Tanken bei Esso: Werbung mit falschen Preisen?DD knackt 33 k ! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!