Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

cmos batterie gericom

Hallo, hab gerade meine cmos-batterie gewechselt. Natürlich habe ich mich vorher informiert, daß das BIOS nicht mehr da ist oder so wenn man die Batterie entfernt.

Ich hab mir dann folgendes einfallen lassen:
habe mir im E-Geschäft 2 Batterien gekauft und bei einer hab ich am plus- und minus-Pol jeweisl einen Daraht mit Tesa angebracht.
Dann hab ich die beiden Drahtenden an die Batteriehalterung (+ und - nicht verwechseln !) Motherboard befestigt und dann erst die alte Batterie rausgenommen und die andere neue eingesetzt. Die "Brückenbatterie" wieder entfernt und schon funzt das Teil wieder ;-)

Eigentlich ganz easy.

Muss aber noch dazu sagen, daß ich auch zusätzlich das Netzteil dranhängen lassen hab (aber vorsicht !!!! Strom !!!)



Antworten zu cmos batterie gericom:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Toll, was du dir da einfallen hast lassen nur:

Das BIOS ist nicht "weg" sondern nur resetet

Alle Einstellungen also auf Werkeinstellung zurückgesetzt.
 ;D

 8)

Bei mir nicht  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann Glückwunsch, werde ich mir merken
 :o

 8)


« monitor ein/aus Festplatte weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...