Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DDR-Ram

Hallo ich habe mir einen DDR-Ram (512mb) gekauft habe ihn ganz normal eingebaut aber der rechner ging nicht mehr an bzw. er ging an aber es kahm kein bild und er pipte ! ich habe schon zwei DDR - Ram (512mb ) im meinen rechner. habe vier steckplatze warum funktioniert das nicht?????
mein rechner : amd athlon64 3200+ 2.0ghz....



Antworten zu DDR-Ram:

hast du schon mal was von einer Beschreibung/Bedienungsanleitung/Handbuch vom Mainboard gehört?
Wahrscheinlich nicht, sonst würdest du son ne blöde frage gar nicht erst stellen.
MfG

Welches Board hast du ?

heute ist wohl ein user mit dem linken fuss aufgestanden.^^^

welcher ram??
marke, MHZ, latenzen

ich hoffe du hast den gleichen nochmal gekauft, oder wenigstens ein markenprodukt.

mainboards (s939) haben problem mit mehr als 2 double sided rams.

was helfen kann.
mach ein biosupdate
andere rams probieren

nein ist nicht der gleiche DDR-Ram der eine ist der 512mb DDRRAM PC400 INFINEON cl3 und der andere ist der 512mb (pc3200) pc 400 -DDRRAM INFINEON.....

Hallo earp,

so wie du das beschreibst, hast du 2 Speichermodule von Infineon, beide PC400 (PC3200) CL3. Stimmt das so?
Hast du den Speicher in die richtigen Slots gesteckt (immer auf die gleiche Farbe achten: entweder Slot 1 und 3 oder Slot 2 und 4)?

ja ich habe schon zwei(DDR_Ram) in meinen rechner und wollte noch eine einbauen .
das der noch mehr leistung hat .. ich habe zwei farben zwei blaue und zwei rote .
die zwei blauen sind voll . wollte noch eine in die rote stcken aber dann geht nichts mehr . was kann ich machen ????????  earpearp@gmx.net

Ist der 3. neu gekaufte Speicherbaustein auch ein PC400 (CL3) von Infineon, oder welches sonstige Fabrikat?
Wie NeC01 schreibt, ist dein Board empfindlich gegen den Einbau von mehr als 2 "double sided" Rams.
Darin könnte wohl die Fehlerursache liegen.
Hast du mal eines von den alten Modulen und ein neues zusammen laufen lassen?

ja habe ich und das hat geklappt nur hinter den alten steht noch 16c und hinter der neuen steht genau 512mb pc3200 DDR 8c hat das was zu  bedeuten  mit den 16c und den 8c????? danke schon mal gruß earp

Hallo,

die Bezeichnungen 16c und 8c stehen für Chip(s). Es handelt sich also um 2 verschiedene RAM-Typen, was allerdings unerheblich ist, da beides PC400 (PC3200) CL3 entspricht. Dein Board hat - wie auch NeC01 festgestellt hat - Probleme mit 3 dieser double-sided Module.
Nachdem du alle Speicherkombinationen und Steckplätze durchprobiert hast und es trotzdem nicht funktioniert,  kannst du, entweder 2x 1024MB-RAMs (PC400) einbauen oder es mal mit 3x 512MB (PC400), singel-sided, versuchen.
Frage dich auch, ob du wirklich eine Hauptspeichererweiterung brauchst.


« patrone ausgelaufenPrintserver in WLAN-Netz integrieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...