Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Mein Drucker zeigt an:Tintenfilz fast voll !!!Was soll ich tun?

Der Drucker zeigt an: Tintenfilz fast voll !!Canon Pixma MP750


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 1-2 Jahre alt. :(



Antworten zu Windows XP: Mein Drucker zeigt an:Tintenfilz fast voll !!!Was soll ich tun?:

Hallo, das ist leider eine sehr unangenehme Sache.

Diese Anzeige bei Canon MPC-Druckern hat bösen Nachteil.
Denn, obwohl der Filz in Wirklichkeit noch bei weitem nicht voll ist, stellt der Drucker nach einigen Tagen ganz einfach seine Arbeit ein. Der Hersteller hat hier einfach eine Sollbruchstelle -sprich Zwangswartung- eingebaut.

Die Zurückstellung des eingebauten Sperrcodes lässt sich der Hersteller bzw. die Servicewerkstatt mit reichlich Euros vergolden.

Es gibt bestimmt "Fachleute" die im Netz Trick und Tipps dagegen kennen, aber das wird auch nicht wirklich laufen.

Wende Dich lieber an den SUPPORT von CANON und erfrage erst mal die Kosten für die Wartung.

Und bedenke dabei, daß der Drucker neu rund 160 Euro kostet.

Bernd.


PS: ja ich weiß, daß dies RIESEN-Mist ist.

 

seit einigen Tagen kommt bei mir die Fehlermelung
"Tintenfilz fast voll"

kann mir jemand sagen, wie ich diesen Fehler beheben kann.

Viele Grüße
Hans Oldiges

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« 2 GF Grakas in einem PC anschließenASUS NOTEBOOK »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...

E Book Reader
Als E Book Reader bezeichnet man eine spezielle Hardware, um E-Books auch ohne den klassischen Computer zu lesen. E-Book-Reader bestehen meist nur aus einem Flach-Bildsch...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...