Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SmartBase MPC190 Tintenfilz fast voll

Mein MPC190 druckt nicht mehr, zeigt seit letzter Woche im Display
"Tintenfilz fast voll" an.
Habe ein neues Filz eingebaut, aber immer noch die Fehlermeldung.

Nun habe ich bei Canon angerufen, dort sagte man mir daß die Software zurück gestellt werden muß.

Kann mir jemand einen Tipp geben was ich machen kann "ohne" das Gerät nach Canon zu schicken um es zurück stellen zu lassen???  ???



Antworten zu SmartBase MPC190 Tintenfilz fast voll:

Mein MPC190 druckt nicht mehr, zeigt seit letzter Woche im Display
"Tintenfilz fast voll" an.
Habe ein neues Filz eingebaut, aber immer noch die Fehlermeldung.

Nun habe ich bei Canon angerufen, dort sagte man mir daß die Software zurück gestellt werden muß.

Kann mir jemand einen Tipp geben was ich machen kann "ohne" das Gerät nach Canon zu schicken um es zurück stellen zu lassen???  ???
Wo sitzt eigentlich dieser Tintenfilz??

hallo Wratny Ute,
der Tintenfilz sitzt ganz unten unter der Papierführung, die man sieht wenn die Patronen getauscht werden.

um ihn aus zu wechseln muß alles ausgebaut werden.

hab nun bei einem Vertragshändler angerufen, die Rückstellung und der Austausch des Tintenfilzes einschließlich pumpe zum reinigen der düsen kostet ca. 50,00 Euro plus versand.


mfg :'(

Hallo thorn001
Ich habe es  so gemacht
drücke einmal auf Menü dann Copie dann S'cann dann 2 mal Copie anschließend  bist du im  SERVICE-MODUS.
dann auf der + tast weiterdrücken bis
 TESTCModus.dann OK
mit + Taste bis  8  DRUCKERCTest Ok

3 [ EEPROM LÖSCHEN ].Ok
 auserwähltes 0. [ TINTENCZählimpuls ].
 betätigen  [ Stop/Reset ] (zurückgehend zum Zustand von 3)) und betätigen dann den [ AN/CAus ] Schlüssel

Ich hoffe du kannst etwas damit anfangen ich mußte es 2mal probieren erst  dann hat es geklappt.
Gruß Ute

Hallo thorn001
Ich habe es  so gemacht
drücke einmal auf Menü dann Copie dann S'cann dann 2 mal Copie anschließend  bist du im  SERVICE-MODUS.
dann auf der + tast weiterdrücken bis
 TESTCModus.dann OK
mit + Taste bis  8  DRUCKERCTest Ok

3 [ EEPROM LÖSCHEN ].Ok
 auserwähltes 0. [ TINTENCZählimpuls ].
 betätigen  [ Stop/Reset ] (zurückgehend zum Zustand von 3)) und betätigen dann den [ AN/CAus ] Schlüssel

Ich hoffe du kannst etwas damit anfangen ich mußte es 2mal probieren erst  dann hat es geklappt.
Gruß Ute

Besten DANK Ute,

hat alles SUPER gefunzt!!!

Gruß

Rolf

 :-\ leut hab das gleiche Problem, immer noch!
Es ist so ich hab die selbe Lösung schon mehrmals im netz gesehn ab ich kapier es nicth. Gleich am angang: drücke einmal auf Menü dann Copie dann S'cann dann 2 mal Copie anschließend  bist du im  SERVICE-MODUS/ ja versteh nicht was gemeint ist, ich kenn nur eine Kopier Taste<- und kapier nicht wei ich Kopieren ODER Scannen kann. Kann mir jemand weiterhelfen bitte?

Die Scan-Taste ist die Taste neben dem On/OFF knopf. Die Taste ist oben und rund.

Die Kopier-Taste ist die blaue Taste ganz rechts.

Hoffe dir geholfen zu haben.

Gruß

Markus

 :o OMG:

Bin ich BLIND! Mein Gott seit nem Viertel Jahr oder so funzt der nimmer. Blos weil ich ne shice Runde Taste nicht bemerkt habe AGHHHH.
Ich hab sie niemals benuzt... Wie kann ich nur danken Ihr habt meinen Drucker gerettet ^^ und mein Geschäftskleben :-P nee im Ernst DANKE für die Hilfe. Danke besonders an Chako. :-)

Hallo Leidensgenossen,

habe es auch versucht und es hat geklappt. Jippie !!

Nur zum Schluss hatte ich Probleme wieder aus dem Menue rauszukommen.

Das geht dann irgendwie, indem man die Taste mit dem Dreieck und Kreis drumherum  und anschließend auf die blau ON/ OFF-Taste.

Gruss Wolfgang

Wo bekomm ich denn einen neuen Tintenfilz her? Mir wurde gesagt, man kann ihn nicht als Ersatzteil bestellen.
Gruß
Christine

Ey leute ,
Mein drucker ist auf englisch kann mir jemand sagen wie ich ihn auf deutsch bekomme?

gruß
Adil

Hi habe auch den Canon SmartBase MPC190  und wenn ich drucken will kommt das Blat Leer raus egal was ich mache immer das Blat leer patronen sind neu und schutz ist auch weg und reinigung habe ich auch gemacht geht auch nicht auch blat leer kann mir einer sagen was das sein könnte Bitte Helft mir Danke

ich hab da ein problem!mein drucker zeigt die ganze zeit an Tintenfilz voll habe dann alles so gemacht wie es hier steht, aber mein Drucker rührt sich nicht der macht einfach garnichts!bitte helft mir!!!!
cui

Hallo Ute,

Du bist die "Größte"!

Es hat gefunzt. Vielen,vielen Dank!

Freundliche Grüße

  Rogero


« Häufiger BluescreenDurch internet auf anderen PC zugreifen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Display
Als Display bezeichnet man ein optisches Anzeigegerät, beziehungsweise eine Vorrichtung zur optischen Visualisierung. Display kann sowohl für Computermonitore a...

DisplayPort
Bei DisplayPort handelt es sich um eine digitale aber kabelbasierte Schnittstelle. Diese Schnittstelle kann sowohl HD als auch 3D übertragen. Außerdem ist dies...

Canon
Die japanische Firma Canon ist vor allem für ihre Kameras (zum Beispiel die EOS Serie digitaler Spiegelreflex-Kameras) oder ihre Drucker bekannt. Bei den Tintenstrah...