Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows ME: Scanner Canoscan Lide 90 - scannt zu dunkel

Hab mir einen neuen Scanner Canoscan Lide 90 gekauft. Installation, Treiber ... hat alles geklappt. Beim einstecken des Geräts an USB (auch Stromversorgung) kommt Windows-Meldung Usb Gerät erziehlt höhere Leistung wenn sie es Hochgeschwindigkeitsanschluß USB 2.0 anschließen.
Scanner arbeitet, aber die Ergebnisse sind viel zu dunkel und verwaschen. Scanner wurde beim Händler nochmals auf Funktion getestet - geht da einwandfrei. Zwischenzeitlich hab ich meine USB´s kontrolliert. Hab ein ASRock Motherboard AliveNF6G-DVI/M/ASR  . Hersteller schreibt von 10USB 2.0
Service Pack 3 ist installiert, Windows aktuell upgedatet.
An was liegts?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe die neue Software vom Scanner installiert:  >:( 

« Letzte Änderung: 18.02.09, 17:42:41 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows ME: Scanner Canoscan Lide 90 - scannt zu dunkel:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

was soll der Betreff: Windows ME
Bei ME gab es kein SP 3 !
Ich denke mal wir reden über XP.

Wenn die Meldung mit dem "Hochgeschwindigkeitsanschluß" erscheint, dann kann der USB-Port nur 1.x, aber das angeschlossene Gerät kann USB 2.0

Gelbe Fragezeichen im Gerätemanager ?
Chipsatztreiber installiert ?



 

gelbe Fragezeichen bei: andere Geräte, aufgeteilt in Telekom Eumex 5000 (nicht mehr verwendete Telefonanlage) und USB- Controller
ganz unten auf der Liste kommt noch mal der Punkt USB-Controller, unterteilt in Standard Open HCD USB-Hostcontroller und USB Root-Hub  -  alles ohne Fragezeichen

Das mit dem Chipsatztreiber find ich eine gute Idee, wär eine plausible Erklärung für mich. Wo find ich das? Was hat die Scheibe (?) für einen Namen, oder hat mir jemand einen Link zum runterladen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nennt sich in der Utility-/Driver-/Treiber-/Motherbaord-CD.

Instalation funktioniert nicht richtig!? Wenn ich auf den Menüpunkt USB2.0 Driver der Motherboard CD drücke geht ein weißes Fenster auf mit folgendem Text (1:1 Kopie):
The USB 2.0 drivers support for Microsoft Windows XP/2000

USB 2.0 drivers are provided in Service Pack 1  (SP1) for Windows XP,
 which is available through Windows Update http://windowsupdate.microsoft.com/ .

USB
2.0 drivers are provided in Service Pack 4  (SP4) for Windows 2000,
 which is available through Windows Update http://windowsupdate.microsoft.com/ .
Und jetzt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sagt aus, dass der USB2.0-Treiber bereits ab SP1 in Windows enthalten ist.

Dann entferne mal das ganze USB-Zeugs aus dem Gerätemanager und lass es durch Neustart wieder erkennen.

Vorher den Chipsatztreiber nochmal neu installieren.

Es hat gefunzt !!!!!!!!!!
Scanner
kommt jetzt aufgelistet im Gerätemanager. Hab ein paar Kopien gezogen und Bilder zur Probe gescannt! Geht alles!

Ich bin Glücklich!

Außerdem wollte ich noch loswerden das ihr das Computerforum seid wo ich auf ein konkretes Problem ohne langen schnickschnack eine konkrete Lösungsanleitung bekommen habe.

Vielen Dank dafür!!!!

Gruß Achim

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

na dann viel Spaß damit.

tschüs
Achim


« Netzteil macht Probleme beim SoundLaufwerk liest und brennt nichts mehr -.- »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!