Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: ABit IX38 QuadGT & Q6700 übertakten

Hallo Leute

also erstma zu meinem System:

Intel core2quad Q6700 4x2,66Ghz @3.32 GHz
Abit IX38 QuadGT sockel 775 FSB 1600
2 GB OCZ DDR2 800 ATI Zertifed Edition
ZOTAC GeForce GTX260
Netzteil 625W Enermax Pro82+

und jetz die frage:

Wiso kann ich nur bis 3,32 Ghz übertakten?

ich hab im moment den multi auf 415mhz x8
und den cpu Vcore auf 1,35 V und den RAM auf 2,1 V

sobald ich auf 420 MHz FSB geh krieg ich bluescreens oder rechner friert ein, so aber im inet seh ich das das viele den FSB auf 500x8 haben und es stabil leuft ausser bei mir schmiert der schon wie gesagt bei 420 mhz ab ,,
der rated FSB ist jetz bei 1660MHz (415x4 da quadpumped)

aber man kann es bis 2000MHz hochtreiben

hat jemand einen rat?



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: ABit IX38 QuadGT & Q6700 übertakten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du den RAM-Teiler eingestellt?

Versuch, den Vcore in kleinen Schritten zu erhöhen.
Der RAM ist auch nicht zum OC geeignet. Da sollte 1066er rein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der RAM is eigentlich egal aber bei dir ist wohl das limit erreicht.
aber mal ne frage warum machst du dein multi nicht auf 10 ?
das ist doch bei dir möglich oder ?
N- und S- bright V angehoben ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Chief_justice2000

der ram ist 1:1 mit den FSB eingestellt es zeigt auch an DDR2 800

und ich hab noch den OCZ Reaper DDR 2 1150 da aber er wird nicht richtig von dem Board erkannt der wird automatisch auf DDR2 680 gestellt und wenn ich ihn dann richtig einstell hab ich bluescreens

@ h5n1

das limit kann noch nicht erreicht sein weil der rated FSB bis 2000 getaktet werden kann sprich reale 500 Mhz fsb

ja kann multi auf 10 machen aber nur mit max. 300MHz fsb = 3000MHz cpu speed und wenn ich dann höher stelle schmiert mein rechner ab deswegen hab ich ich den multi auf 8 laufen das ich wenigstens 3320 MHz stabil laufen habe.

Wo kann man denn die northbridge und southbridge spannung erhöhen? wird das im bios mit einem speziellen namen angezeigt?

Also das Board hat sau viele möglichkeiten für OC aber irgendwie komm ich ja net so weit

THX an euch hoffe ihr habt noch mehr tipps :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
das limit kann noch nicht erreicht sein

 ;D wir reden hier von  übertaken sprich eine CPU über seinem "limit" laufen zu lassen.

3,3Ghz sind schon recht gut aber ich denke das dein RAM mit dem jetzigen werten einfach nicht mehr klarkommt.
die FSB sollten (finde ich) immer so weit wie möglich unten sein also muss der multi hoch.
ich weiß jetzt leider nicht wie bei abit die N- und S-bright heißt aber goggle mal und stell beides um 0,1 höher und stell später mal den muulti und die MHZ um.

 !!! ACHTUNG !!!

Weder ich, computerhilfen.de oder sonst jemand ist an einem defekt schuld  :) sollte deine hardware beim übertakten durch "unsere" "tips" kaputt gehen trägst du selbst die schuld. 
« Letzte Änderung: 16.06.09, 21:10:28 von h5n1 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok danke ich werd das mal evlt probieren und 3,3 GHz sind nich recht gut, sondern eher mager^^ man kann noch viel mehr rausholen ^.^

und irgendwie werd ich das schon schaffen

thx an euch

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
und 3,3 GHz sind nich recht gut, sondern eher mager^^ man kann noch viel mehr rausholen ^.^

wenn du nichteinmal weiß wo du deine N- und S-bright einstellst oder  genau weißt was du da überhaupt tust, kannst du glücklich sein das du überhaupt 3,3Ghz gepackt hast.

OC sollte im normalen bereich bleiben und du würdest selbst mit  4x3Ghz gut dabei sein und alles machen können ohne das kleinste problemchen.
zudem ist glaub der OC rekord beim Q6700 4,0X Ghz und das ist mit 1,6X V !


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich weis genau was ich da tue und das N-S bridge strom hab ich jetz auch gefunden... blos es bringt nix ausser wärme..

ich hab selbsd damals einen athlon XP 1250 MHz auf 2100MHz getaktet mit vielen fluchen und schimpfen aber er lief dann stabil^^

ich glaub eher ich brauch en neues board was mehr als 1600FSB erreichen kann und DDR 3 hat denn ich vermute einfach bei 1660 MHz Rated FSB is schluss -.-

4x3Ghz is en bisschen wenig für die GTX260 denn minimal sollte man 3 GHz haben um sie richtig nutzen zu können = höher is aber noch besser

das schlimme is;

Aquamark 3  = 130 000 Punkte
3D mark 06  = 15147   Punkte
3D mark Vantage = 11256 Punkte das is viel zu wenig für mein system...
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
4x3Ghz is en bisschen wenig für die GTX260 denn minimal sollte man 3 GHz haben um sie richtig nutzen zu können = höher is aber noch besser

Was fürn Quatsch!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ach das is quatsch??

Dann haben die hier ja unrecht stimmts?;

http://www.hardwareoverclock.com/ASUS%20ENGTX260_Geforce-GTX260-3.htm


ich habs nämlich auch getestet mit 2.66GHz hasde viel weniger fps fast 40 % weniger als mit 3,2 Ghz

-----------------------------
Nettiquette beachten!
Nope

« Letzte Änderung: 19.06.09, 10:36:58 von Dr.Nope »
Was fürn Quatsch!
@ersguterjunge, da hast du unrecht. Aber mach dir nichts draus: Wir können natürlich nicht wissen,dass Kl1xX auf 640x480 spielt  ;D;D;D
Also, kein Wunder, wenn die CPU limitiert..

 
Zitat
wenn man keine ahnung hat einfach mal die f.... halten.. 
da du dir so einen ton erlaubt hast, erlaube ich mir den auch^^
wenn ich mir deinen thread anschaue, weiß ich nicht, ob du ahnung hast

ich habe den thread schon von anfang an gesehen, aber bei so einem ** Netiquette! **, wollte ich einfach nicht posten.

wie es dir jetzt auffällt, poste ich auch nichts zu dem eigentlichen thema...

aber einen anstoß gebe ich dir:
 
Zitat
ich habs nämlich auch getestet mit 2.66GHz hasde viel weniger fps fast 40 % weniger als mit 3,2 Ghz 
glaubst du, das ich nicht hauptsächlich vom spiel und dessen einstellungen abhängig (qualität in den  spieleinstellungen selbst, AA, AF, vsync, auflösung ..) abhängig?

weiters würde ich dir empfehlen dich noch mehr über das übertakten von core2duo selbst zu informieren....


wenn du willst, kannst du mich auch beschimpfen (wenn du diese wahre kritik nicht verstehst), denn das würde mir nur was ausmachen, wen die die person was bedeutet -also viel spass bei deinem womöglichen monolog

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habn 26" TFT da will ich volle quali haben (1920x1200)
und mit low auflösung brauchsde gar net komm.

jetz zu der sache mit den core2duo:

wtf das is mir schon klar das die das mit nem dualcore gemachd haben aber zeig mir mal ein windows 32bit was nen quadcore zu 100% nutzt!

bei mir wird 1 kern genutzt im spiel deswegen hab ich den vergleich mit den coreduo genomm OWned!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Diskutiert sachlich, hier gilt die Nettiquette. Nope

« AMD Phenom II oder intell pc zum bild und videobearbeitungasrock K7NF2-RAID spackt beim treiber laden von xp ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...